Tiffany Haddish liebt das Haus ihres Freundes

Wusstest Du schon...

Joan Smalls: Diskriminierung aufgrund ihrer Hautfarbe

Tiffany Haddish verbringt ihre Zeit gerne im Haus ihres Freundes.
Die 40-jährige Schauspielerin liebt das Haus ihres Partners Common, da sie dort mehr Platz habe als bei sich selbst daheim. Bei dem Rapper in den Hollywood Hills hat es sich Tiffany bereits gemütlich gemacht, nur noch selten zieht es das Paar in die Wohnung der Filmdarstellerin im Zentrum von Los Angeles. In der ‘Ellen DeGeneres Show’ erklärt die ‘Girls Trip’-Darstellerin: "Sein Haus ist größer als mein Haus, das ist gut. Wir verbringen viel mehr Zeit in seinem Haus. Ich lebe im Süden des Zentrums von LA. Er kam zu mir, vielleicht ein- oder zweimal, dann war ich nur noch bei ihm. Er lebt in den Hills, weißt du? Da ist es schön!"

Insbesondere die Größe von Commons Pool hat es dem Hollywoodstar angetan. Tiffany erzählt in der TV-Show weiter: "Er hat einen Pool, ich habe einen Pool. Ich habe gerade erst einen Pool in mein Haus einbauen lassen. Sein Pool ist definitiv größer als meiner, er hat einen dieser Pools zum Schwimmen." Erst letzten Monat hatte sie bekannt gegeben, in einer Beziehung mit dem Rapper zu sein, den sie 2019 am Set von ‘The Kitchen’ getroffen hatte. Danach besuchten die beiden zusammen einen Black Lives Matter-Protest. Richtig kennen lernten sich Tiffany und Common dann bei einer Wohltätigkeitsorganisation, für die sie gemeinsam arbeiteten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jamie Oliver: Seine Frau gedenkt ihren Kindern

Lenny Kravitz: Er liebt seine Patchworkfamilie

Prinz Harry: Andere Kindheit für Archie

Was sagst Du dazu?