Tommy Lee ist wieder unter der Haube

Wusstest Du schon...

Taylor Swift vs. Kanye West: Wer lügt?

Tommy Lee hat seine Verlobte Brittany Furlan geheiratet.
Der Mötley Crüe-Rocker und der Social-Media-Star verlobten sich letztes Jahr am Valentinstag und haben nun, ein Jahr später, den Schritt vor den Traualtar gewagt. Auf Instagram posteten die frisch Vermählten ein Bild von ihren beiden Hunden Neena De Weena und Wicket, die sie als Braut und Bräutigam verkleidet hatten. Dazu schrieb der Musiker: "Heilige Sch***e! Wir haben es getan! Mr & Mrs Lee." Die 32-Jährige veröffentlichte eine ähnliche Botschaft: "Es ist offiziell! Wir sind verheiratet! Mr & Mrs Lee juhuu!" Ihren Namen hat die brünette Schönheit auf ihrem Profil bereits in "Brittany Furlan Lee" geändert.

Für den ‘Girls, Girls, Girls’-Hitmacher ist es bereits die vierte Ehe. 1984 heiratete er Elaine Bergen, doch nach nur einem Jahr war schon wieder alles aus. Ein Jahr später versuchte er sein Glück mit Schauspielerin Heather Locklear, die Beziehung zerbrach 1993. Aus seiner letzten Ehe mit ‘Baywatch’-Star Pamela Anderson, die 1998 scheiterte, stammen Lees Söhne Dylan (20) und Brandon (21).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears sagt, es sei in Ordnung, nicht perfekt zu sein

Kendall Jenner: 2020 war hart

Justin Timberlake: Großzügige Spende