Cindy Bruna: Traum geht in Erfüllung

Wusstest Du schon...

Style-Zwillinge! Meghan und Victoria Beckham im gleichen Kleid

Für Cindy Bruna ist es ein "Traum", als Aushängeschild für L’Oreal Paris zu werben.
Die 25-jährige französische Schönheit ist wahnsinnig stolz darauf, mit der "ikonischen Marke" fortan zusammenzuarbeiten.

Das Model schwärmte in einem Statement: "Ich fühle mich so geehrt! Es ist immer noch schwer zu glauben! Es war schon immer ein Traum. Als französisches Model bin ich begeistert, das neue Gesicht einer so ikonischen Marke aus meinem Heimatland zu sein." Cindy betonte auch die Notwendigkeit, die Vielfalt in der Modebranche zu fördern. "Für mich ist Vielfalt das Schöne, und das ist es, was wir annehmen sollten. Wir sollten uns unsere Unterschiede zu eigen machen und sie in Stärken verwandeln, denn genau das ist es, was sie sind", fordert sie auf.
Bereits vor einer Weile zeigte sich Bruna zufrieden über Entwicklung der Modeindustrie. Sie erinnerte sich an ihre frühen Jahre in der Branche und erklärte, dass sie stolz auf ihre Rolle in der Modebranche sei: "Es ist nicht leicht für schwarze Mädchen – das weiß jeder. Normalerweise waren wir höchstens zu dritt in einer Show. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich wegen meiner Hautfarbe gegen irgendetwas ankämpfen musste – es ist meine Haut, und ich kann ihre Farbe nicht ändern.
"Aber es war auch nicht einfach, weil sie nur ein paar Plätze für Mädchen hatten, die dunkelhäutig waren. Und dann würde man sich fragen, ob sie dich ausgewählt haben, weil du schwarz bist."
Letztendlich glaubt Cindy jedoch, dass die Modeindustrie ein "Spiegel des politischen und kulturellen Geistes" ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Penélope Cruz: In ihr schlummert eine Frisöse

Kristin Cavallari steht für einen natürlichen Look

Jennifer Garner: Sonnenschutz ist ein Muss

Was sagst Du dazu?