Kim Kardashian Wests neue Shape-Wear

Wusstest Du schon...

It-Piece des Sommers: Das Hemdblusenkleid richtig stylen

Kim Kardashian Wests Schwestern lieben ihre neue Shape-Wear-Linie.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin verriet, mit ihrer SKIMS-Auswahl habe sie es zum ersten Mal geschafft, jede einzelne ihrer Schwestern zu begeistern. Deshalb nimmt sie an, die perfekte Produkt-Kollektion geschaffen zu haben. Die 38-Jährige erzählte: "Ich glaube nicht, dass es bisher eins meiner Produkte gab, das jede einzelne meiner Schwestern absolut liebte, und jetzt hab ich das Gefühl, ich habe es wirklich geschafft."

Die brünette Schönheit trägt Shape-Wear schon seit Jahren, hatte aber Probleme, genau das zu bekommen, was sie haben wollte. Deshalb hat sie angeblich des Öfteren ihre Kleidungsstücke mit Teebeuteln gefärbt, um einen dunkleren Nude-Ton zu bekommen, oder sie zerschnitten, um sie unter geschlitzten Röcken zu tragen. Die vierfache Mutter hofft nun, dass SKIMS alle ihre Probleme lösen kann. In der Show ‚Entertainment Tonight‘ enthüllte sie: "Ich habe das Gefühl, schon seit fünfzehn Jahren Shape-Wear zu machen und zu tragen, weil ich ja immer alles zerschnitten und etwas Eigenes daraus kreiert habe. […] Ich freue mich total, dass ich mir die Zeit genommen habe, etwas zu entwickeln, was ich wirklich liebe."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Eva Mendes: So unterstützt Ryan Gosling sie bei ihrem Mode-Business

Whoopi Goldberg überrascht mit neuem Look

Zum „Friends“-Jubiläum: Besondere Kollektion von Ralph Lauren

Was sagst Du dazu?