Stars_VIPs_partner

Charlie Sheen mit neuem Familiennest

Wusstest Du schon...

Jenna Jameson – Streit mit Freund Tito eskaliert

(hgm) Charlie Sheen zieht einen Schlussstrich unter die Vergangenheit. Entrümpeln ist angesagt – und da gibt es einiges. Ein Umzug steht an. Zwar möchte der Schauspieler erst nach dem Sorgerechtskampf seine Verlobte Brooke Mueller heiraten und weitere Kinder bekommen, das Nest wird aber schon jetzt gebaut – in Los Feliz (Hollywood), wo er für sechs Millionen Dollar ein neues Zuhause für seine Familie gekauft hat. Auffallend: das Anwesen ist sehr kinderfreundlich. Kein Pool, dafür ein großer Garten mit Springbrunnen zum gefahrfreien Herumtollen. Auch die Bediensteten werden es gut haben: für sie gibt es eigene Quartiere. Vielleicht dürfen sie sich auch mal an die hauseigene Bar setzen oder sich am Weinkeller bedienen. Das zweistöckige Haus stammt aus den 20er Jahren und wurde im mediterranen Stil restauriert. Darin wohnte einst die Stummfilm-Diva Pola Negri, die unter anderem mit Charlie Chaplin eine Affäre hatte. Dem würde also die extra angebaute Außentreppe nicht fremd sein, die direkt in das Schlafzimmer führt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Trauer um Malcolm Young: „Herzschlag von AC/DC verstummt“

Rocken für die Ewigkeit: Darum sind AC/DC Kult

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Pebby

    Geschrieben am 19. November 2007

    Antworten

    Das Wohnzimmer scheint so gross zu sein wie unsere komplette Wohnung…nicht schlecht!

  • Ana AdD

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    @Acelya, genau das waren auch meine GEdanken. Die Kinder sind da nicht sicher 🙁

  • Buttons

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    ich finde es schön, dass er es nochmal mit einer familie versucht! er hat soviel durch gemacht mit denise, dass es wahrscheinlich schwer ist nochmal jemandem zu vertrauen! die hütte sieht geil aus!

  • Sweety

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    wie gesagt man kann sich für Geld allen möglichen teuren krims krams kaufen von Einrichtung bis „Haus“….aber Stil…hm?!…?! Tja das ist nicht käuflich…wie sich schon öfters feststellen lies
    ja neeh ich sags mal so es muss ja denen gefallen aber ich persönlich würd für das Geld echt mehr erwarten!

  • ACELYA

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    Na,da wird sich Denise sicher was einfallen lassen,warum ihre Mädels nicht zu Besuch kommen dürfen…Haus nicht sicher,kein Treppengeländer und…und…und 😉

  • Marmeladentoast

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    also ich finde nicht, dass es gemütlich aussieht, aber zur not zieh ich mit ein ;D

  • nin

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    für ein hollywood star schaut es echt nicht übertrieben aus. aber mir wärs auch zu gross. da hab ichs wie sweety, lieber klein… gibt auch weniger arbeit ;o)

  • Sweety

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    es sieht nicht schlecht aus…aber trozdem ist dat nüchts für mich…ich mags lieber klein und gemütlich!!! hehe
    aber wenns für die gut ist….GUT!!!!:)

  • Ich ich

    Geschrieben am 18. November 2007

    Antworten

    Das sieht ja mal zur Abwechslung richtig gut aus, obwohl es einem Hollywood-Star gehört ….

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!