Stars_VIPs_partner

Fergie – mit Lipglass auf die 200 Millionen zu

Wusstest Du schon...

Diane Kruger mimt gern Powerfrauen

(hgm) Der Kosmetikhersteller M.A.C. hat die Schallgrenze durchbrochen: Seine Viva Glam Lippenstifte fliegen nicht nur mit Lichtgeschwindigkeit aus den Regalen, sie haben jetzt auch die 100-Millionen-Dollar-Marke überschritten. Das Gute daran: Der Erlös der Beauty-Produkte geht zu 100 Prozent (!) an den „M.A.C. AIDS Fund“ – eine Stiftung, die HIV-Kranke auf der ganzen Welt unterstützt. Dass sich die Lippenstifte (erhältlich in sechs Farben à 17,50 Euro) so gut verkaufen, liegt maßgeblich an Werbepartnern wie Christina Aguilera, Missy Elliot, Chloe Sevigny, Pamela Anderson und zuletzt Lil‘ Kim und Dita von Teese. In deren Fußstapfen soll demnächst übrigens Sängerin Fergie treten. Ihr Ziel: mit dem Viva Glam „Lipglass“ die 200 Millionen anzusteuern!

Weltweit leben 40 Millionen Menschen mit der Immunschwäche (14 Millionen davon sind Kinder). 95 Prozent der Infizierten leben in Entwicklungsländern. In Afrika ist AIDS immer noch die Haupttodesursache, weltweit steht sie an vierter Stelle.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!