Stars_VIPs_partner
© HFPA/AdMedia/ImageCollect

Gal Gadot: „Wonder Woman“ ist Mutter geworden

Wusstest Du schon...

Nachdenklich lehnt die 35-Jährige an der Wand. Eva träumt von einer Karriere in Hollywoods A-Liga.

Eva Mendes will in der Liga von Penélope Cruz spielen

„Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot (31, „Batman v Superman“) hat ihre zweite Tochter zur Welt gebracht. Vater der Kleinen ist Ehemann Yaron Versano, mit dem sie seit 2008 verheiratet ist. Die Geburt von Baby Maya verkündete die Schauspielerin via Instagram: „Und da waren wir vier…. Maya ist hier. Ich fühle mich so gesegnet und bin dankbar für all die Wunder in meinem Leben“, schrieb sie zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das sie zusammen mit ihrem Mann von hinten zeigt. In der Mitte steht die ältere Tochter des Paares, die fünfjährige Alma, mit zwei Luftballons.

Gal Gadot ist auch bald wieder im Kino zu bewundern, im Juni läuft ihr „Wonder Woman“-Streifen an. Alma war offenbar sogar beim Dreh dabei. Laut „Mail Online“ sagte Gadot, sie tue alles, was sie kann, um mit ihrer Tochter Zeit zu verbringen: „Meine Mutter und meine Tochter reisen mit mir. Wenn ich am Set bin, passt meine Mama auf Alma auf und das gibt mir Sicherheit.“

In „Batman v Superman: Dawn of Justice“ hatte „Wonder Woman“ Gal Gadot einen Auftritt. Hier gibt es den Streifen

(hub/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Neue Missbrauchs-Vorwürfe gegen Roman Polanski

Kim Cattrall schockt „SATC“-Fans: „Waren nie Freunde“

Bei BBC-Awards: Reality-Star kracht auf der Bühne durch die Falltür

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!