Stars_VIPs_partner

Heath Ledger und Michelle Williams – Trennung

Wusstest Du schon...

Tom Cruise – soll „Top Gun 2“ seine Karriere retten?

Schauspiel-Paar Heath Ledger und Michelle Williams haben sich nach etwas über zwei Jahren Beziehung getrennt. Die beiden besitzen ein gemeinsames Stadthaus in Brooklyn und haben zusammen eine fast zweijährige Tochter, Mathilda. Am Ende hätten sie sich einfach nicht mehr gut verstanden und eine Trennung für das Beste gehalten. Dennoch wollen sie weiterhin beide für das Kind sorgen und sich die Elternaufgaben auch in Zukunft teilen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip: Neue Fotos und viele Gratulanten

Was im Dschungelcamp alles nicht echt ist

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Mali

    Geschrieben am 5. September 2010

    Antworten

    Wr war einer der besten schauspieler und wirklich einzigartig, alle filme die er gedreht hat wären ohne ihn nicht annähernt so ein erfolg geworden. Wir werden dich nie vergessen heath! Ruhe in frieden und warte dort oben auf alle deine freunde, deine familie und auf alle deine
    fans !!

  • jule

    Geschrieben am 31. Januar 2008

    Antworten

    still iam in schok what happend to him but he is still alive in my hearth.

  • jule

    Geschrieben am 29. Januar 2008

    Antworten

    Ja er war wirklich super!
    Das er tot ist kann ich immer noch nich fassen. Er war so sympathisch und bodenständig, einfach ein total lieber, netter Kerl. Mit tut seine Tochter Matilda unendlich leid, sie wird ihren Papa nie wirklich kennenlernen. Ich glaube nicht das Heath sich umgebracht hat, er hätte das niemals seiner Tochter angetan!
    Wir werden dich nie vergesen Heath!
    Finde deinen Frieden! We love you…

  • Jess

    Geschrieben am 28. Januar 2008

    Antworten

    Oh man er war halt echt ein toller Schauspieler, ich sag nur Ritter aus Leidenschaft… 🙁

  • jess

    Geschrieben am 28. Januar 2008

    Antworten

    ja, ich habin den letzten Tagen auch die Storys so überflogen.. Er hatte wohl ein heftiges Jahr hinter sich.
    Mit ihm geht ein genialer Schauspieler, der auch nicht vor anspruchsvollen Rollen zurückgeschreckt ist und sogar nen schwulen cowboy gespielt hat (wer macht das schon??? ->Der gute Ruf
    Find es echt schlimm für seine EX-Verlobte und ihr gemeinsames Kind. da macht man sich doch zwangsläufig vorwürfe. Und kann mir au net vorstellen, dass da keine Gefühle mehr waren…
    Mein Mitgefühl für die Familie und Freunde
    Jessica

  • M2662

    Geschrieben am 27. Januar 2008

    Antworten

    Wir sind auf jedenfall sehr traurig und erschüttert über Heath Ledgers Tod.
    Er war ein toller Schauspieler und wir haben seit Brokeback Mountain alle seine Filme nacheinander angeschaut und uns auf die kommenden Filmrollen mit ihm gefreut.Es ist ein sehr großer Verlust.Unser Mitgefühl gillt seiner Familie,seinen wahren Freunden und Fans und natürlich seiner süßen,kleinen Tochter.
    Wir denken auch,dass es wichtig ist,für eine Beziehung und Liebe zu kämpfen,denn er hat ja auch,so wie man liest,unter der Trennung auch gelitten.
    Nun leidet sie,da er nicht mehr lebt und der Vater des gemeinsamen Kindes nicht mehr da ist.Wären sie nur zusammen geblieben und hätten die schwierige Zeit gemeinsam überstanden.
    Sehr traurig und Schade.
    Alles Liebe!

  • Lisbeth

    Geschrieben am 23. Januar 2008

    Antworten

    Ich habe mich für die beiden so gefreut als bekannt wurde, dass sie zusammenbleiben und ein Baby bekommen. Aber schon mit dem Hintergedanken ….wie lange das wohl gut geht? Dass es so endet, habe ich mir aber nicht vorgestellt. Armer Heath, ich hätte ihn gerne noch in anderen guten Rollen (außer Brokeback Mountain) gesehen.

  • Nadine

    Geschrieben am 23. Januar 2008

    Antworten

    Ja jetzt ist Heath Ledger leider tot. Das war sehr überraschend. Wer weiß warum?? Wird wohl keiner je genau erfahren, was in ihm vorging! Es wurde spekuliert, dass es nach der Trennung von Michelle Williams bergab mit ihm ging! Scheint wirklich so gewesen zu sein! Schade

  • gabi

    Geschrieben am 12. Dezember 2007

    Antworten

    anscheinend hat heath schon nach so kurzer zeit was mit lindsey lohan am laufen!der muss di mutter seines kindes ja geliebt haben wenn er sich so schnell mit einer neuen einlässt!:(

  • Mimmy

    Geschrieben am 8. September 2007

    Antworten

    Ich finds schade das die beiden sich getrennt haben!! Wo Heath sich doch immer eine große Familie gewünscht hat!! Aber Heath bleibt sicher nicht lange alleine son heißer typ!! Er kann sich aber GERNE mal bei mir melden!!! 😉

  • Buldosir

    Geschrieben am 5. September 2007

    Antworten

    @Die Lala

    Ja du bist wirklich altmodisch!Heutzutage heiratet man ehe nicht mehr,man lebt einfach nur noch zusammen das ist alles .Das Beste Heath Ledger ist single -wird zeit nach Amerika auszuwandern:).

  • Rani

    Geschrieben am 4. September 2007

    Antworten

    schon wieder trennen sich welche

    WAS IST MIT DIESEN SCHEIß LEUTEN LOS
    denk doch mal an eure kinder

  • ocean1981

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Es stimmt nicht dass sie zwei Jahre zusammen waren … Die Tochter wurde Oktober 2005 geboren, daher rechnet mal … Die beiden sind seit Mitte 2004 ein Paar, bzw. WAREN es – leider. Wie schnell man aufgibt heutzutage, vor allem wenn man doch ein Kind hatte sollte man kämpfen… Schade

  • Buttons

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Voll traurig! Die hatten sich doch extra nach NY zurück gezogen, damit das Baby ganz normal aufwachsen kann! Ich bin jetzt echt was geschockt! damit hätte ich nicht gerechnet!

  • binek1983

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    @ Muemmeline
    Sie waren nie verheiratet

    Normalerweise lässt es mich kalt, wenn sich die Promis trennen usw.,aber ich bin echt traurig, dass sich gerade dieses Paar getrennt hat. Als ich vor 2 Jahren gehört habe, dass sie zusammen sind, dachte ich nur- wie sind die denn zusammengekommen. Sie passten irgendwie nicht zueinander. Als ich sie dann aber in Brokeback Mountain und bei der Oscarverleihung gesehen habe war ich richtig beeindruckt wie smart sie rüberkommen. Man hatte nach Dawsons creek ja den Eindruck, dass Michelle die wilde und Katie Holmes die eher ruhige Person ist und sehe da… Michelle ist angeblich sehr ausgeglichen, häuslich, kocht und liest gerne in ihrer Freizeit usw. Daher kann man sehen wie sehr der Schein trügt:-)
    Wenn sie nicht mehr zusammenkommen, dann hoffe ich zumindest, dass sie sich nromal um ihre Tochter kümmern, wie z.B. Pamela und Tommy Lee. Hierzu muss man aber auch sagen, dass es verdammt harte Arbeit ist gerade dem Mann, den man früher geliebt hat und jetzt nicht so egrne sehen will (machen wir uns nichts vor, es gibt immer einen konkreten Grund, der das Fass zum Ueberlaufen bringt)souverän gegenüberzutreten und gemeinsam das Kind zu erziehen.
    So,genug gewquatscht, ich wünsche allen noch einen wundervollen Tag:-)

  • Nina

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Och schade….
    Ich fand die beiden eigentlich echt total süß zusammen. Dachte wirklich, dass es bei den beiden für längere Zeit hält.

  • Muemmeline

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Die haben sicher nur wegen der kleinen geheiratet… Sieht man immer wieder, das dass Käse ist!

  • Schnuckie586

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    hmmm…also ….tja…ich hab das generell net verstanden, dass die zusammen waren…aber die Geschmäcker sind ja verschieden…und für mich hat das auch nur wegen dem Kind so lange gehalten…ich mein, so schnell wie Michelle schwanger wurden…

  • nila

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    wer sind denn die?

    bin wohl nicht nur altmodisch sondern auch noch weltfremd… kenne die meisten hier gar nicht…

  • heather

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    @ Marija,
    da sprichst Du mir aus der Seele 😯
    …puh sehen die altmodisch aus…

    @jennyjonnyciao
    Habe gerade gelsen, daß Du Dich im Julian-Thread nicht näher äußern wolltest, was Du mit ihm so alles anstellen könntest *lechz*
    Also, ich kann das verstehen….der ist aber auch sowas von scharf, Himmeleinsnochmal !

    Zurück zu dem Pärchen aus dem 18. Jh:

    Als ich gelesen habe, wie groß die Liebe der beiden ist und wie toll und als ich gelesen habe, das sie auch gleich ein Wunschkind bekommen haben, da dachte ich mir dann so langsam :
    Das geht nie und nimmer lange gut !
    Immer die, die beschwören, daß es „die große Liebe “ ist, trennen sich nach 2 Jahren ( naja, meistens..bei Promis…)
    🙄

  • sunrise

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Mit Bart sieht dieser Heath echt beschissen aus.
    Ansonsten ist es ja nix neues das sich Paare wieder trennen oder zusammenkommen.

  • HeathGirl

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Naja, also Ihre Tochter Matilda Rose wird am 28. Oktober 2 Jahre alt- die 9 Monate Schwangersschaft dazu und evtl noch 1-2 Monate Dreharbeiten zu Brokeback Mountain dazu dann habt ihr die gesamte Länge der Beziehung.

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    @deedee ich glaub ich hab mal gehört die ist sofort schwanger geworden als sie sich kennegelernt haben..

  • schnoede

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Die zwei haben sich die Entscheidung sicher nicht leicht gemacht, traurig ist das!

  • DeeDee

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Hm, die waren zwei Jahre zusammen und deren Tochter ist fast zwei??? Da stimmt doch irgendwas nicht… *grübel*…

  • Fraeggel

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Habe manchmal das Gefühl, das die meisten viel zu schnell vor den Problemen davon laufen.Manchmal ist doch eine Beziehung auch, wert gerettet zu werden.
    Aber die meisten gehen den Weg des geringsten Widerstandes und dann leiden meist Kinder darunter.Gerade wenn ein Kind im Spiel ist, sollte man sich der Verantwortung bewusst sein.
    Traurig!

  • Jesoro

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Ich weiß auch nicht. Hab irgendwie das Gefühl das die meisten Promis einfach keine Lust haben Zeit in eine Rettung der Beziehung zu investieren. Dann lieber was Neues suchen, geht ja auch schneller… *augenroll*

  • Cara

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    sie waren ja nie verheiratet… daher kann man sich auch „einfacher“ trennen

  • Kerstine

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Ach die waren zusammen??
    hm , kaum hab ich das erfahren trennen sie sich wieder??Naja das uebliche bei den Promipaaren , die Ehen gehen niemals auf die Dauer gut.

  • Die Lala

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Ich finds irgendwie bedenklich, wie schnell sich die Leute heutzutage trennen.
    Kaum verstehen sie sich mal nicht, gehen sie schon getrennte Wege, anstatt zu versuchen, die Beziehung wieder zu verbessern.
    „In guten wie in schlechten Zeiten“ ist wohl nicht mehr „in“- aber ihr wisst ja, ich bin altmodisch.

  • Cara

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    schade.. aber war meiner meinung nach absehbar. halte eh nichts von diesen promipaaren. das hält eh nie…

  • s.

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    sorry…da hat sich jetzt ein teil gelöscht…

    „hab eher gedacht dass“…es bei denen 2 länger hält da….“die 2 mal ein “normales” promipaar sind“ usw 😉

  • s.

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    oh nein! wirklich? dass hätte ich mir von denen 2 nicht gedacht. hab eher gedacht dass die 2 mal ein „normales“ promipaar sind, die sich und ihr kind nicht täglich vor den fotografen zur schau stellen müssen…! die wohnen ja sogar in brooklyn was ich gehört habe, weit weg vom medienrummel. schade um die 2.

  • Marija

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Die zwei sehen auf dem Foto aus, wie mein Ur-Großvater und sein jüngerer Bruder..
    aber das nur so nebenbei…

    Sie waren doch eh immer normal und nicht mediengeil, wie manch andere.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!