Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Katie Holmes

Katie Holmes
  • Name: Katie Holmes
  • Geboren: 18. Dezember 1978 / Toledo, USA
  • Sternzeichen: Schütze
Kate Noelle Holmes, wohl eher als Katie Holmes bekannt, wurde am 18. Dezember 1978 in Toledo, Ohio geboren und ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihr großer Durchbruch, der Katie Holmes schließlich international bekannt machte, gelang ihr mit der Rolle der Joey Potter, die sie in der Fernsehserie "Dawson's Creek" spielte. Bereits als Kind trat sie in verschiedenen Musicals auf und schließlich erhielt sie im Alter von 14 Jahren Unterricht in einer Modelschule in Toledo. Im Rahmen dieses Unterrichts nahm sie an einem Talentwettbewerb teil, wo ein Talentsucher auf sie aufmerksam wurde. Er lud sie zum Vorsprechen nach Los Angeles ein und sie erhielt eine kleine Rolle im Film "Der Eissturm". Ursprünglich war sie für die Rolle der Buffy Summers in "Buffy - Im Bann der Dämonen" vorgesehen, lehnte diese jedoch ab zur Freude ihrer Konkurrentin Sarah Michelle Gellar, um die Highschool zu beenden. Nach deren Abschluss bewarb sie sich jedoch für die Serie "Dawson's Creek". Im Jahre 2008 brachte Katie Holmes ihre eigene Modelinie auf den Markt. Sie trägt den Namen Holmes & Yang und wird über die amerikanische Kaufhauskette Barney's New York vertrieben. Ihre erste Hauptrolle erhielt die Schauspielerin im Thriller "Tötet Mrs. Tingle!" in 1998. Diese Rolle erbrachte ihr als beste Newcomerin gleich einen MTV Movie Award. Von diesem Zeitpunkt an blieb sie im Filmbusiness am Ball, indem sie zahlreiche Haupt- und Nebenrollen in verschiedenen bekannten Filmen besetzte. So war sie beispielsweise an der Seite von Colin Farrell in 2002 im Film "Nicht auflegen!" zu sehen sowie sie in 2005 in "Batman Begins" eine junge Staatsanwältin verkörperte. Allerdings erhielt sie für diese Rolle die Goldene Himbeere als schlechteste Darstellerin. Die Fortsetzung "The Dark Knight" nahm ohne Katie Holmes ihren Lauf. Allerdings lässt sich die Schauspielerin von derartigen Niederlagen nicht unterkriegen, denn immerhin war sie im Jahr 2015 im Film "Die Frau in Gold" und der Fernsehserie "Ray Donovan" in elf Episoden zu sehen.