Stars_VIPs_partner
teaser634434_1000-1f1fed9aa4bc97ef2404ceabefffc550432a22cf

Mark Zuckerberg ist Papa – und spendet 45 Milliarden Dollar

Wusstest Du schon...

teaser661285_1000-0595ac794c61f31df7eff154c921c8988d7a6428

Michelle Hunziker plant schon das nächste Baby

Herzlichen Glückwunsch, Mark Zuckerberg (31)! Der Facebook-Gründer ist zum ersten Mal Vater geworden und begrüßte seine Tochter Max mit einem rührenden Post auf seiner offiziellen Seite. „Deiner Mama und mir fehlen die Worte, die Hoffnung zu beschreiben, die du unserer Zukunft gibst“, schreibt Zuckerberg. Er und seine Frau Priscilla Chan (30) seien sehr glücklich, ihre Tochter auf dieser Welt willkommen zu heißen.

Er bedankte sich für die Liebe und Unterstützung, die ihm die Facebook-Community während der Schwangerschaft seiner Frau zuteilwerden ließ. Gleichzeitig kündigte der 31-Jährige an, 99 Prozent seiner Facebook-Aktien zu spenden. Die derzeit zirka 45 Milliarden Dollar schweren Anteile sollen an die gemeinsame Stiftung „Chan Zuckerberg Initiative“ gehen, die sich für die Chancengleichheit von Kindern in aller Welt einsetzt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661458_1000-0e4131ab84f97bb77e3714f4393d8c412512d5e3

Arnold Schwarzenegger: Präsident Trump produziert seine TV-Show

teaser661457_1000-2992612e8f69ef18501f7ed15ccb34597793171a

Die Queen und ihre Familie: Dieses Bild ist eine echte Kostbarkeit

teaser660710_1000-981613cb8f98a1a88282573cb4ef9368989dc6ef

„Ich bin Spartacus!“: Kirk Douglas wird 100 Jahre alt

Kommentare

  • Lilli

    Geschrieben am 3. Dezember 2015

    Antworten

    45 Milliarden Dollar zu spenden ist sehr, sehr viel Geld, ich weiß nicht, warum manche Leute dann immernoch was zu meckern haben -.-

  • Marie

    Geschrieben am 2. Dezember 2015

    Antworten

    @Kee
    Hauptsache zynisch sein, was?
    Ist doch ok,wenn er damit steuern spart…die Bespendeten haben trotzdem etwas davon!
    Immer diese kleinkarierten Menschen die allen anderen nur das schlechteste unterstellen…

  • Kee

    Geschrieben am 2. Dezember 2015

    Antworten

    Stiftungen sind in den meisten Fällen kein Gutmenschentum, sondern ganz einfache Wege Steuern zu sparen! Das gilt für fast alle „wohltätigen“ Stiftungen, die von irgendwelchen Firmen/reichen Unternehmern gegründet werden. Macht euch mal schlau!

  • Anonymous

    Geschrieben am 2. Dezember 2015

    Antworten

    Cool! Geld macht am meisten Spaß wenn man damit auch andere Menschen glücklich machen kann.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!