Stars_VIPs_partner

Miranda Kerr: Splitterfasernackt auf dem Cover

Wusstest Du schon...

Hier lässt es sich aushalten! Lindsays gemietetes Anwesen einmal von oben.

Lindsay Lohan entspannt sich im Badeanzug auf Nobel-Anwesen

Australiens Modelexportschlager Miranda Kerr (32) ist auch in der Heimat gefragt. Kein Wunder, bei dem Körper. Für das Magazin „Harper’s Bazaar“ zog sich die Schönheit jetzt aus und räkelte sich, nur mit glitzernden High Heels bekleidet, am Eisengeländer eines Balkons. Entstanden ist die Aufnahme für das Australien-Cover der Januar/Februar-Ausgabe des Magazins.

Wie der kurzen Vorabankündigung auf der Magazin-Homepage zu entnehmen ist, sind die Aufnahmen auf einem Penthouse-Balkon des Hotels „The London West Hollywood“ in Los Angeles entstanden. „Was wir zwischen den Outfit-Wechseln eingefangen haben, ist eine Frau, die sich unheimlich wohlfühlt in ihrer Haut (wie könnte es auch anders sein?)“, wird die Herausgeberin des Magazins, Kellie Hush, aus ihrem Editorial zitiert.

Die Januar/Februar 2016 Ausgabe ist Kerrs fünftes „Harper’s Bazaar Australia“-Cover. Zuvor zierte sie die Titelseite im März 2015, Januar/Februar 2014, November 2011 und zum ersten Mal im Dezember 2009.

Miranda Kerr lebt von ihrem Ehemann, Hollywood-Star Orlando Bloom (38), getrennt. Die beiden waren von 2007 bis 2013 ein Paar. Um den gemeinsamen Sohn Flynn Bloom (4) kümmern sich beide zu gleichen Teilen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Orange Is the New Black“: Hacker leakt zehn unveröffentlichte Folgen

Zum Jubiläum: Jetzt ändert Billy Ray Cyrus seinen Namen

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Anonymous

    Geschrieben am 9. Dezember 2015

    Antworten

    Macht der Bazar jetzt etwa auf den pseudo Playboy denn langsam wirkt es so. Neben bei, das die sich nackt zeigt ist nichts außergewöhnliches das macht die ständig.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!