ASAP Ferg: Song mit Marilyn Manson?

Wusstest Du schon...

Wollte Aaron Carter Babys töten?

ASAP Ferg hat eine Zusammenarbeit mit Marilyn Manson angedeutet.
Der 31-jährige Rapper hat auf Instagram ein Video aus dem Studio mit dem ‘Personal Jesus’-Rocker gepostet.

In dem Clip ist der Schockrocker zu sehen, wie er "verrückt wie Marilyn Manson" ins Mikrofon sang. Ferg schrieb zu dem Post: "Auf Hochtouren mit @marilynmanson." Er teilte außerdem ein Selfie mit dem Musikerkollegen.

Der neueste Track des Hip-Hop-Stars war der Freestyle ‘Feel Some Type Of Way’, der im Mai veröffentlicht wurde. Was Manson betrifft, hat er Fans bereits Andeutungen zu seinem bevorstehenden elften Studioalbum gemacht. Letzte Woche schrieb er zum Beispiel in den sozialen Medien: "Vorbereitung." Die Platte ist die Fortsetzung von ‘Heaven Upside Down’ von 2017 und Manson hat kürzlich verraten, dass er die Songs dafür bereits alle zusammen hat.

Im vergangenen April kündigte der 51-jährige Sänger bereits an, dass die Platte eine "andere Stimmung" haben werde, nachdem er wieder mit Country-Star Shooter Jennings zusammengearbeitet habe. Die Fans können also auf die nächsten Projekte dieser Musiker sehr gespannt sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Julianne Moore: Ihr Ehegeheimnis

Willow Smith ist ‘so stolz’ auf ihre Eltern

Chrissy Teigen und dem Baby geht es ‘gut’

Was sagst Du dazu?