Cathy Hummels macht Müttern mit asthmakranken Kindern Mut

Wusstest Du schon...

Prinz Harry war zwei Jahre lang heimlich in Meghan Markle verliebt

Cathy Hummels will Müttern mit asthmakranken Kindern Mut machen.
Die 31-jährige verriet erst vor kurzem gegenüber ‚Gala‘, dass ihr Sohn Ludwig, den sie gemeinsam mit Fußballer Mats Hummels hat, an der schweren Krankheit leidet. Dazu sagte sie im Interview: "Wir müssen stets zwei verschiedene Sprays griffbereit haben und waren schon häufig mit ihm im Krankenhaus."

Grund für die Erkrankung des Kleinen soll anscheinend ein erblicher Grund sein – denn die Moderatorin selbst hatte als Kind starkes Asthma und wäre fast daran gestorben. "Ich hatte früher auch Asthma, wäre mit sechs Jahren fast daran gestorben. Das Gute ist: Durch meine eigene Krankheitsgeschichte weiß ich damit einigermaßen umzugehen. Aber es ist nicht schön, das eigene Kind leiden zu sehen," so die brünette Schönheit weiter.

Durch ihre eigene Erfahrung, wie man mit dieser Krankheit umgeht, will die Cathy jetzt anderen Müttern Unterstützung schenken. Dabei gab sie ihnen im Interview noch diese Worte mit auf den Weg: "Ich verzichte bei Ludwig so gut es geht auf Milcheiweiß, Weizen und Zucker. Aber in Maßen. Es gehört auch dazu, dass er mal ein Eis oder ein Stück Schokolade isst. Er soll glücklich sein."

Auch mit viel Kritik musste die Designerin in den letzten Jahren kämpfen, die ihr sehr zu schaffen machten. Dazu sagte sie, dass die ganzen "Shitstorms" sie aus der Bahn warfen. In dieser Zeit half ihr Yoga, das ihr zu verstehen gab, dass alles auch etwas an ihrem Verhalten lag, so Cathy. "Ich wirkte sehr aufgesetzt", erklärte sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Adam Brody: ‚O.C., California‘-Reboot eher unwahrscheinlich

Kelsea Ballerini schreibt herzzerreißende Songs

Michael Rooker: Neuzugang in ‚Fast and the Furious 9‘