Charli XCX und Lizzo: Rettung der Popmusik

Wusstest Du schon...

Ist Lucas Cordalis einsam?

Charli XCX und Lizzo verkünden, mit ihrer neuen Single ‚Blame It On Your Love‘ die Popmusik retten zu wollen.
Die ‚I Love It‘-Hitmacherin und die ‚Tempo‘-Interpretin bringen ihre neue gemeinsame Single ‚Blame It On Your Love‘ am Mittwoch (15. Mai) heraus. Wie die beiden Künstlerinnen nun vorher verkündeten, haben sie hohe Erwartungen an den Track. Das neue Werkstück soll nämlich die Popmusik retten, wie es auf ihren Instagram-Profilen heißt. Auf einem Schnappschuss sind die zwei in einer schicken Bar zu sehen, wie sie einen Drink zu sich nehmen, während Lizzo ein Schild hält, auf dem steht: "Sind dabei, die Popmusik zu retten". Später schrieb Charli noch auf Twitter, wie glücklich sie sei, mit "so vielen inspirierenden und ikonischen Künstlern" zusammenarbeiten zu dürfen, wie zum Beispiel Troye Sivan, Kim Petras, Carly Rae Jepsen oder A. G. Cook.

Ihre Kollaboration mit Lizzo gab die Sängerin derweil stolz am Montag (13. Mai) auf Instagram bekannt. Ihre Aufregung über die neue Single war dabei kaum zu überhören: "Stellt euch vor, ich mache einen Song mit @lizzobeating alias die Königin schlechthin – würdet ihr Tod umfallen? Ich würde dafür sterben!!! Bereitet sofort mein Grab vor, wir haben eine Sensation diese Woche."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Robert Lewandowski: ‚Meine Frau gibt mir die Kraft, die ich brauche‘