Chris Hemsworth in Geprächen für Rolle im ‘Mad Max’-Prequel

Wusstest Du schon...

Bella Hadid: Ernste Botschaft zum Tag der mentalen Gesundheit

Chris Hemsworth soll in den Gesprächen für eine Rolle im ‘Mad Max’-Prequel sein.
Nach Informationen, die ‘The Illuminerdi’ vorliegen, soll sich Warner Bros. darauf freuen, den ‘Extraction’-Star den Part des Dementus spielen zu lassen. Chris muss die Rolle jedoch noch unterzeichnen und es ist nicht bekannt, ob Dementus ein Held oder ein Schurke sein wird. Charlize Theron soll ihren Part der Furiosa jedoch abgelegt haben und wird in dem Projekt nicht mit dabei sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liebe auf dem Schulhof: Timothée Chalamet war der erste Boyfriend von Madonnas Tochter Lourdes

Tobias Schlegl über Lockdown-Kampagne: “Ironie gern mal tief ins Beatmungsgerät schieben”

Nach kontroverser Kampagne gegen den Lockdown: Jan Josef Liefers postet Klarstellung

Was sagst Du dazu?