Christina Aguilera: Neuer Song mit Kanye West?

Wusstest Du schon...

Bella Hadid ist ‚besessen‘ von Cher

Christina Aguilera hat angeblich zusammen mit Kanye West einen Song aufgenommen.
Die ‚Beautiful‘-Hitmacherin soll den Track noch "diese Woche" veröffentlichen, wie ein Insider gegenüber der ‚New York Post‘-Kolumne ‚Page Six‘ ausplaudert. Demnach hat der Rapper den ungewöhnlichen Track produziert, der aufgrund schwerer Trommelschläge an traditionelle Stammes-Klänge erinnern soll.

Der Vertraute verrät außerdem, dass sich Xtina für ihre erste Single aus dem neuen Album, das ‚Liberation‘ heißen soll, die Hilfe eines weiteren bekannten Künstlers gesichert hat. Doch vorerst soll die Kollaboration noch ein Geheimnis bleiben: "Die erste richtige Single des Albums wird ein großes Duett sein, aber ihr Team ist noch nicht bereit, den anderen Sänger anzukündigen – noch nicht."

Mit der Platte soll die Popkünstlerin eine komplett neue Richtung einschlagen. Selbst treue Fans dürfen sich also auf eine Überraschung gefasst machen: "Christina hat ihren Look verändert, ihr Management hat tolle neue Künstler und Berater für die Zusammenarbeit mit ihr engagiert. Bei ihr läuft es super." ‚Liberation‘ ist das erste Album der Musikerin seit sechs Jahren und der Nachfolger von ‚Lotus‘ aus dem Jahr 2012.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Clint Eastwood fährt mit 88 immer noch Ski

Screen Actor’s Guild Awards 2019: Das sind die Nominierten!

Linkin Park: Musikalische Zukunft immer noch unklar