Daniela Büchner: Zieht sie schon wieder aus ihrem neuen Traumhaus aus?

Wusstest Du schon...

Aaron Carter: HIV-Test negativ, Drogentest positiv

Erst vor einem halben Jahr zog Daniela Büchner (43, 'Goodbye Deutschland') mit ihren fünf Kindern in ein neues Haus auf Mallorca. Das Anwesen ist mit seinen 2000 Quadratmetern, einem Pool, 5 Zimmern und 3 Bädern perfekt für die sechsköpfige Familie. Doch der Traum von der Luxus-Finca könnte nun schon wieder geplatzt sein.

"Die Finca ist ein Traum"

Dabei war die Kult-Auswanderin zunächst so glücklich in der neuen Bleibe. "Es ist alles noch ungewohnt. Aber die Finca ist ein Traum. Wir werden uns hier sicher schnell einleben", berichtete sie beim Einzug. Es ging der fünffachen Mutter vor allem um einen Neuanfang nach dem Tod ihres Mannes Jens (†49). Doch jetzt steht das Anwesen auf einer mallorquinischen Immobilienseite zum Verkauf. Für 750.000€ wird das Haus in Son Servera, einer kleinen Stadt auf der spanischen Insel, angeboten. Was ist denn da los? Muss Danni etwa schon wieder umziehen?

Danni Büchner wollte einen Neuanfang

Der Neuanfang in einem neuen Zuhause schien geglückt zu sein, deshalb erstaunt die Immobilienanzeige umso mehr. Doch möglicherweise wurde die Anzeige vom Immobilienanbieter einfach noch nicht deaktiviert, schließlich ist sie schon fünf Monate alt. Das könnte eine Erklärung sein.

In der Zwischenzeit darf sich Danni Büchner aber erstmal über einen Besuch bei ihrer Familie freuen. Am Freitag postete sie auf Instagram Clips eines Besuchs bei ihrer Schwester, die sie zwei Jahre lang nicht gesehen hatte. "Einfach nur mal ich sein", freute sie sich. Das hat sich Danni Büchner auch verdient!

Bild: Jörg Carstensen/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Oli.P : Alles für die Umwelt

Prince Damien: Seine Schulzeit war eine einzige Qual

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Was sagst Du dazu?