Demi Lovato dankt ihren Fans

Wusstest Du schon...

Deep Purple: „Heute gilt für uns ‚Socks, Rugs & Rock’n’Roll'“

Demi Lovato dankt ihren Fans für deren Unterstützung.
Die 25-jährige Musikerin sprach erst kürzlich offen über ihre Probleme mit Alkohol- und Drogensucht, nachdem sie ihren Song ‚Sober‘ veröffentlicht hatte, in dem sie zugibt, nach sechs Jahren Trockenheit wieder zum Glas gegriffen zu haben. In einem neuen Instagram-Post bedankt sich Demi nun bei ihren Fans, die ihr auch während der schweren Zeiten immer zur Seite standen. "Für meine Fans, meine Familie, meine Unterstützung, die, die mich nie verlassen haben, ihr seid mein Licht. Ich bin für immer dankbar", schrieb sie unter ein Video von einem Auftritt.

Auf Twitter teilte Demi vor einer Weile ein Video mit den Lyrics des Songs ‚Sober‘ und schrieb lediglich dazu: "Meine Wahrheit." In dem Song heißt es: "Mama, es tut mir so leid, dass ich nicht mehr trocken bin, und Papa, bitte vergibt mir, dass ich mein Getränk auf dem Fußboden verschüttet habe. An diejenigen, die mich nie verlassen haben, ich bin diesen Weg schon einmal gegangen. Es tut mir so leid, dass ich nicht mehr trocken bin." Später entschuldigt sich die junge Sängerin außerdem auch bei ihren Fans: "Und es tut mir auch aufgrund der Fans leid, die mir erneut beim Scheitern zusehen mussten. Ich will ein gutes Vorbild sein, aber ich bin auch nur ein Mensch."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tonband-Aufnahmen belasten Donald Trump

Matt Healy: Heroin gegen die Angst

Elle Macpherson: So bleibt man auch mit über 50 noch fit