© s_bukley/ImageCollect

„Die Nanny“-Star Fran Drescher ist wieder Single

Wusstest Du schon...

Doch kein Antrag? Meghan Markle kommt ohne Ring aus dem Liebesurlaub

Ihre zweite Ehe hat Sitcom-Star Fran Drescher (58, „This Is Spinal Tap“) kein Glück gebracht: Erst im September 2014 hatte die Schauspielerin aus der 90ies-Serie „Die Nanny“ dem Unternehmer Shiva Ayyadurai (52) das Ja-Wort gegeben. Jetzt, knapp zwei Jahre später, ist die Beziehung der beiden bereits wieder gescheitert. „Shiva und ich werden getrennte Wege gehen“, verkündete Drescher am Sonntag auf ihrem Instagram-Account.

Immerhin scheint es so, als sei die Kurzzeit-Ehe harmonisch zu Ende gegangen. „Ich bin dankbar für meine Zeit mit ihm. Keine Reue. Das Leben ist eine Reise mit vielen Kapiteln“, schrieb Drescher. Unklar war ohnehin, ob das Paar im engeren Sinne verheiratet war – Ayyadurai hatte Ende 2014 in einem Interview erklärt, es habe keine „formale Eheschließung“ gegeben: „Sie und ich haben unsere Freundschaft in einer spirituellen Zeremonie mit engen Freunden und ihrer Familie gefeiert.“

Alle Folgen der Kultserie „Die Nanny“ können Sie sich mit dieser DVD-Box nach Hause holen

Dreschers erste Ehe hatte länger gehalten. Von 1978 bis 1999 war die Schauspielerin mit Regisseur Peter Marc Jacobson verheiratet. Nach Ende der Beziehung outete sich Jacobson als homosexuell.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Beatles: Neuveröffentlichung von ‚The White Album‘

Joaquin Phoenix: Erste Fotos in Rolle als ‚Joker‘

Damien Chazelle: Hochzeit mit Olivia Hamilton

Was sagst Du dazu?