Dwayne Johnson: Begeisterung am Set

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco über Gaststars bei ‘The Big Bang Theory’

Dwayne ‚The Rock‘ Johnson war total begeistert vom Set seines neuen Films ‚Jungle Cruise‘.
Der Disney-Blockbuster wurde auf der hawaiischen Insel Kauai gedreht. Und obwohl der Schauspieler sich sicher war, dass die Produzenten des Streifens nicht an Details gespart haben, erstaunte ihn die Replika einer kleinen brasilianischen Hafenstadt doch enorm. Im Interview mit ‚TV & Satellite Week‘ verriet The Rock: „Vor dem Dreh hörten wir bereits, dass das Set spektakulär sein soll. Aber als wir die Kulisse letztendlich zusammen betraten waren wir absolut begeistert — wir hatten Gänsehaut.“

Der 49-jährige ehemalige Wrestler stand gemeinsam mit Emily Blunt vor der Kamera. Für Blunt war der schönste Teil des Drehbuchs die Beziehung zwischen ihrer Rolle Dr. Lily Houghton und Johnsons Part Kapitän Frank Wilff. Sie erklärte: „Die Beziehung zwischen Lily und Frank ist das Herz des Films. Sie sind so ein ungleiches Paar und kommen am Anfang nicht miteinander zurecht, sie machen sich richtiggehend verrückt, aber es gibt dieses Verständnis zwischen ihnen, das mich ansprach als ich das Skript las.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?

Was sagst Du dazu?