‚Emily in Paris‘: Zweite Staffel bestätigt

Wusstest Du schon...

Rumer Willis: Stolz auf Mama Demi Moore

Netflix hat bestätigt, dass ‚Emily in Paris‘ eine zweite Staffel bekommen wird.
Die von Lily Collins besetzte romantische Comedy-Serie, die einer Frau namens Emily folgt, die bei einer Pariser Marketingagentur namens Savoir eingestellt wird, wurde offiziell für eine zweite Staffel vom Streaming-Giganten verlängert. Am Mittwoch (11. November) hat das Unternehmen die guten Nachrichten für die Fans der Show bestätigte. Wann die Dreharbeiten beginnen oder die Staffel auf Netflix erscheinen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Um die Nachricht zu verkünden, schrieb Netflix einen „offiziellen Brief“ von Emilys französischer Chefin Sylvie Grateau, in dem sie ihre amerikanische Chefin Madeline Wheeler darüber informiert, dass Emily noch eine Weile bei dem Team in Paris bleiben muss. In dem Brief schrieb Sylvie, die von der philippinischen Schauspielerin Leroy-Beaulieu gespielt wird: „Wir schreiben, um Ihnen bedauerlicherweise mitzuteilen, dass Emily Cooper für längere Zeit in Paris bleiben muss. Trotz ihrer zu selbstbewussten Art und mangelnder Erfahrung im Luxusgütermarketing hat sie es dennoch geschafft, einige unserer schwer zu beeindruckenden Kunden während ihrer kurzen Zeit bei Savoir zu bezaubern. Nennen Sie es Glück oder amerikanischen Einfallsreichtum – ich neige zu ersterem – ihre Ergebnisse sind beeindruckend. Wir hoffen, dass Emily durch die Verlängerung ihrer Zeit in Paris die Beziehungen, die sie bereits aufgebaut hat, weiter ausbauen, tiefer in unsere Kultur eintauchen und vielleicht ein paar Worte des grundlegenden Französisch aufgreifen wird. Wir werden gemeinsam mit Ihnen daran arbeiten, in ihrem Namen eine Arbeitserlaubnis zu beantragen, um ihre Zeit hier zu verlängern. Wir lieben es, Emily in Paris zu haben! Aber bitte lassen Sie sie das nicht wissen.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jay-Z: Er produziert einen Netflix-Thriller

Melissa McCarthy: Sie liebt ihre Leinwand-Charaktere

Katy Perry und Orlando Bloom: Sie sind ein Dream-Team

Was sagst Du dazu?