Evangeline Lilly: Rolle in ‘Happy Life’

Wusstest Du schon...

Michael Sheen: Vorfreude aufs Baby

Evangeline Lilly ergatterte eine Rolle in ‘Happy Life’.
Die 39-Jährige und der Schauspieler Ike Barinholtz werden die beiden Hauptrollen in der neuen Komödie ‘Happy Life’ spielen. Inszeniert wird der Film von David Stassen, von dem außerdem auch das Drehbuch stammt. Wie ‘The Hollywood Reporter’ berichtete, wurden die Rechte an Highland Film Group verkauft, die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen. Sowohl Stassen als auch Barinholtz treten als Produzenten auf, ebenso wie Andrew Robinson und Aperture Media Productions.

‘Happy Life’ handelt von der jungen Mutter Allison Beck (Lilly), die fest davon überzeugt ist, dass ihr Workaholic-Ehemann Eli (Barinholtz) eine Affäre mit einem Instagram-Sternchen hat. Ein Fehler nach dem anderen führt sie schließlich in die Arme eines jüngeren Mannes, während sie darum kämpft, mit ihren Lebensentscheidungen klar zu kommen, um die Mutter sein zu können, die sie sich wünscht.

Erst letztes Jahr gestand Evangeline, dass sie mit dem Gedanken spielte, als Schauspielerin aufzuhören. Das Gefühl, im Rampenlicht zu stehen, vor allem zu Beginn ihrer Karriere, behagte ihr nämlich gar nicht. "Meine erste Rolle in Film oder Fernsehen war die in ‘Lost’ und so wurde ich sofort international bekannt und das empfand ich als sehr unangenehm. Ich versperrte mich sofort dagegen, wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte und fühlte mich sehr unwohl nach dieser Erfahrung. […] Ich sagte mir, ‘Ich bin fertig. Ich mache das nie wieder", so die hübsche Brünette gegenüber ‘The Hollywood Reporter’. Erst ihre Rolle in ‘Der Hobbit: Smaugs Einöde’ (2013) brachte sie zurück auf die Leinwand. Und das obwohl sie beinahe auch diese Chance absagte. Glücklicherweise blieb sie dabei und landete später die Rolle in den ‘Ant-Man’-Filmen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Matt Bomer: Outing kam ihm teuer zu stehen

Zendaya: So sieht ihr Traum-Date aus

Alicia Keys: ‘If I Ain’t Got You’ ging beinahe an Christina Aguilera