© Madame Tussauds Berlin

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Kevin Spaceys erster Film nach den Missbrauchs-Vorwürfen kommt im Juli

Julia Roberts, Johnny Depp, Ryan Gosling – bei Madame Tussauds in Berlin kann man Wachsfiguren echter Weltstars bestaunen. Und bald findet sich dort auch Bibi Heinicke (24). Sie zählt zu den erfolgreichsten Youtubern Deutschlands, ihr Kanal „BibisBeautyPalace“ hat Millionen Fans. Und dem Internet-Star wird gleich eine doppelte Ehre zuteil: Sie ist nicht nur die erste Youtuberin, die bei Madame Tussauds Berlin einzieht. Sondern auch das weltweit erste Madame Tussauds-Hologramm.

Besucher können nicht nur Fotos mit dem Bibi-Duplikat machen, sondern anhand unterschiedlicher, aufgenommener Sequenzen auch mit ihr sprechen. Clever: Fans können so sogar ein eigenes Video mit ihrem Youtube-Star aufnehmen und dieses wiederum ins Netz stellen. Zu bestaunen gibt es das Bibi-Hologramm ab dem 10. Mai in Berlin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lilly Becker lässt die Hüllen fallen

Bonnie Strange: Versöhnung mit Leebo Freeman?

Lebt Hodor noch? Kristian Nairn deutet „Game of Thrones“-Rückkehr an

Was sagst Du dazu?