Gigi Hadid: Erstes US-„Vogue“-Cover!

Wusstest Du schon...

Ohne diesen Gegenstand ging Frank Sinatra nicht auf Reisen

Gigi Hadid (21) ziert zum ersten Mal das Cover der US-amerikanischen „Vogue“. „Ein Traum ist wahr geworden“, verkündete das Model via Instagram. Doch das Titelbild der Augustausgabe hat noch eine andere Besonderheit: Neben Hadid ist nämlich auch Leichtathletik-Star Ashton Eaton (28) zu sehen. Zusammen posiert er mit dem blonden Model in sportlicher Haltung vor maritimem Hintergrund und lässt dabei echtes Olympia-Feeling aufkommen.

„Ich könnte mir kein Cover vorstellen, auf dem ich lieber wäre. […] Ein Athlet zu sein, hat so viel Stolz und Freude in mein Leben gebracht und mir die Arbeitsmoral vermittelt, die mich jeden Tag antreibt“, verdeutlichte Hadid ihre Freude. Dass Mode und Sport bestens zusammenpassen, beweist auch ein weiteres Bild vom Shooting, welches sie postete. Star-Fotograf Mario Testino (61) hat darauf eingefangen, wie das Model hinter dem Athleten in dynamischer Haltung über Hindernisse springt – mit flatterndem Rock und High Heels.

Mit welchem ungewöhnlichen Sport sich Gigi Hadid fit hält, sehen Sie hier auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Maines wird in „Supergirl“ zur ersten Trans-Superheldin

Chrissy Teigen teilt ihren Schadenfreuden-Moment

Cheryl Tweedy: Trennungsstatement war ‚oberpeinlich‘

Was sagst Du dazu?