Gwyneth Paltrow - Los Angeles - November 8th 2021 - Getty

Gwyneth Paltrow – Los Angeles – November 8th 2021 – Getty

Gwyneth Paltrow: Koop mit KKW geplant?

Gwyneth Paltrow hält Kim Kardashian für eine „Naturgewalt“.
Die 50-jährige Schauspielerin ist Inhaberin der Wellness-Marke Goop, während Reality-Superstar Kim (42) hinter der Shapewear-Linie SKIMS steht. Jetzt erklärte Gwyneth, dass sie eines Tages gerne mit Kim an einem Projekt arbeiten würde, weil sie eine „fantastische Person“ sei.

Auf die Frage, ob sie sich jemals mit dem ‚The Kardashians‘-Star zusammentun würde, sagte sie: „Das ist eigentlich ein guter Denkanstoß. Ich liebe sie. Ich denke, sie ist eine fantastische Person und sie ist eine echte Naturgewalt. Ich habe großen Respekt vor ihr und ja, ich würde alles tun, was sie will.“

Außerdem plauderte die ‚Shallow Hal‘-Schauspielerin – die jetzt mit dem Schriftsteller Brad Falchuk verheiratet ist, aber die Kinder Apple (18) und Moses (16) mit Ex-Ehemann Chris Martin hat – etwas über ihr Privatleben und fügte hinzu, dass sie und ihr derzeitiger Ehemann „sehr aufeinander abgestimmt“ seien, wenn es um Wellness geht. Sie enthüllte, dass er, als sie sich zum ersten Mal trafen, noch „strenger“ mit seiner Diät war als sie. „Mein Mann und ich sind sehr auf die Wellness-Front ausgerichtet. Als ich ihn traf, war er bereits in erstaunlicher Form und er war strenger mit dem Essen als ich, also sind wir wie Partner in der Wellness-Sache. Wir hydratisieren zusammen und versuchen, gesunde Lebensmittel zu essen.“

©Bilder:BANG Media International – Gwyneth Paltrow – Los Angeles – November 8th 2021 – Getty