Hugh Jackman schockiert mit DIESEM Foto

Wusstest Du schon...

40 Jahre „Dallas“: Zehn kuriose Fakten über die Kultserie

Hugh Jackman (47, „Wolverine: Weg des Kriegers“) löste mit einem neuen Instagram-Foto eine große Diskussion unter seinen Fans aus. Der Schauspieler posiert auf dem Schnappschuss mit drei – wohl selbst gefangenen und gebratenen – Fischen und sieht dabei erschreckend alt aus. Sein Gesicht zeigt tiefe Falten, unter seinen Augen haben sich dunkle Augenringe gebildet und sein Bart ist bereits grau meliert. Das passt so gar nicht zu dem sonst so fitten Australier.

Während einige seiner Follower Kommentare wie „Was ist los mit dir Mr. Jackman“ und „Du siehst so alt aus“ unter das Bild posteten, vermuten andere einen simplen Grund für das plötzliche Aging: Ein Make-up. Jackman befindet sich derzeit mitten in den Dreharbeiten zu seinem dritten „Wolverine“-Film. Schon auf ersten Fotos vom Set hat man gesehen, dass der Marvel-Held im kommenden Teil deutlich gealtert ist. Schließlich soll der neue Streifen auf der Comic-Buch-Reihe „Old Man Logan“ basieren.

Wie hart Hugh Jackman für den letzten „Wolverine“-Teil traniert hat, sehen Sie in diesem Clipfish-Video

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm

Kommentare

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!