John Lithgow: Rolle in Scorsese-Film

Wusstest Du schon...

J.K. Rowling: Wird Johnny Depp zum Bremsklotz ihres Erfolgs?

John Lithgow wird in ’Killers of the Flower Moon’ dabei sein.
Der 75-jährige Schauspieler wird laut ‘Deadline’ in dem kommenden Apple-Film von Martin Scorsese die Rolle des Staatsanwalts Leaward übernehmen. Der epische Western basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von David Grann und schildert die Mordserie an Mitgliedern der ölreichen Osage Nation im Oklahoma der 1920er Jahre, die als Schreckensherrschaft bekannt wurde.

Leonardo DiCaprio, Robert De Niro, Lily Gladstone, Jesse Plemons und Brendan Fraser spielen ebenfalls in dem Film mit. Es wird das erste Mal sein, dass Lithgow in einem Scorsese-Film mitspielt.

Der legendäre Filmemacher produziert den Film auch für Apple Studios nach einem Drehbuch, das er zusammen mit Eric Roth geschrieben hat. Dan Friedkin und Bradley Thomas produzieren ebenfalls für Imperative Entertainment und Appian Way Productions.

Scorsese hat bereits angedeutet, dass die Coronavirus-Krise für den Film von Vorteil war, da sie es der Crew ermöglichte, trotz der zahlreichen Verzögerungen, die durch die globale Gesundheitskrise verursacht wurden, Elemente in das Projekt einzubauen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?