Jonas Blue: Traumkollaboration Liam Gallagher

Wusstest Du schon...

Julia Roberts: Ultimativer Instagram-Guide von Ellen DeGeneres

Jonas Blue würde liebend gerne mit Liam Gallagher zusammenarbeiten.
Auf den ersten Blick passen der DJ und der Rocker überhaupt nicht zusammen – doch der 28-Jährige erklärt, dass er seinen eigenen musikalischen Sound gerne dem des Ex-Oasis-Stars anpassen würde, sollte eine Kollaboration zustande kommen. Im Interview mit ‘BANG Showbiz’ verrät er: "Ich liebe Liam, er ist eine Legende. Ich liebe seine Stimme. Unter dem Strich würde ich es lieben, mit ihm zu arbeiten." Jonas weiß selbst, dass die beiden Künstler völlig verschiedenen Genres angehören und scherzt: "Ich bin mir nicht sicher, wie sehr er Dance-Musik mag, aber ich würde [meine Musik] ändern, um die Chance zu bekommen, mit ihm zusammenzuarbeiten."

Der Produzent führt aus, dass er die Persönlichkeit des ‘Wall of Glass’-Hitmachers zutiefst bewundert: "Ich habe immer Lust darauf, mit Leuten zusammenzuarbeiten, die leicht links sind. Er würde sicherlich einen anderen Sound und Vibe mitbringen." Laut dem ‘Perfect Strangers’-Interpret wäre Liam jedoch ein Fan seiner musikalischen Herangehensweise an neue Songs: "Ich schreibe [meine Lieder] immer auf dem Klavier, so fange ich all meine Platten an – mit einer Klaviermelodie. Ich denke also, dass er das begrüßen würde."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Gwyneth Paltrow: Die Wechseljahre kommen

Tristan Thompson: Ein Flirt geht immer