Katy Perry: Tochter Daisy ist ihr „größtes Geschenk“

Wusstest Du schon...

Warum Vera Int-Veen kinderlos blieb: „Zu spät gemerkt, dass auch ich älter werde“

Katy Perry schwärmt, wie sich ihr Leben seit der Geburt von Tochter Daisy verändert hat.
Die Popsängerin wurde letztes Jahr erstmals Mutter und durfte zusammen mit ihrem Verlobten Orlando Bloom eine süße Prinzessin auf der Welt begrüßen. Im Gespräch mit ‚Variety‘ verrät Katy, dass sie durch das Muttersein eine völlig neue Perspektive auf das Leben gewonnen habe.

„Ich wusste nie wirklich, was bedingungslose Liebe ist. Natürlich fühlt es meine Mutter für mich, aber ich habe es nie wirklich in der ersten Person kennengelernt, bis ich mein Kind bekam. Und das war einfach ein völlig anderes Level“, berichtet die 36-Jährige. „Ich denke, ich sehe durch die Augen eines Kindes – mein Leben und meine Kunst fühlen sich stets spielerisch an – es ist also unglaublich, dich sogar in deinen 30ern mit Kindern identifizieren zu können.“

Die ‚Roar‘-Musikerin will die Zeit genießen, während der ihre Tochter noch klein ist. „Sie wollen immer noch mit dir abhängen und finden dich den witzigsten Erwachsenen im Zimmer. Das ist einfach das größte Geschenk auf der Welt“, freut sie sich.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?