Kit Harington möchte nicht als sexy bezeichnet werden

Wusstest Du schon...

Diese Hollywood-Stars überzeugen auch musikalisch

Kit Harington findet es “unglaublich erniedrigend”, als “sexy” bezeichnet zu werden.
Der ‘Modern Love’-Schauspieler, der mit seiner Frau Rose Leslie einen sechs Monate alten Sohn hat, findet es nicht fair, dass die Leute sein gutes Aussehen als Grund für seine Schauspielrollen angeben.

“Ich habe ein Problem damit, wenn man mich als unglaublich sexy bezeichnet oder irgendetwas anderes, denn das ist unglaublich erniedrigend. Es ist sowohl für Frauen als auch für Männer erniedrigend. Es ist für jeden erniedrigend, nach seinem Aussehen kategorisiert zu werden, egal wie das klingt, wenn manche Leute sagen, dass ich dadurch Arbeit bekomme. Nun, dem stimme ich nicht zu”, so der Darsteller. Der 34-jährige Schauspieler besteht darauf, dass es sein Talent ist, das ihm Arbeit verschafft. Auf die Frage, was ihm Arbeit verschafft, antwortete er dem Magazin der ‘Sunday Times’: “Meine Schauspielerei. Ich hoffe, es ist etwas, das ich auf die Leinwand bringe und nicht nur f******, wie ich aussehe.”

Kit ist vor allem für seine Rolle des Jon Snow in ‘Game of Thrones’ bekannt und er hat sich inzwischen damit abgefunden, dass er immer mit der Fantasy-Dramaserie in Verbindung gebracht werden wird. “Ich habe mich mit der Tatsache abgefunden, dass man eine solche Figur nicht abschütteln kann. Er ist da, er ist bei dir. Solange ich eine Karriere habe, wird man mich als ‘Jon Snow’ und ‘Game of Thrones’ bezeichnen – selbst wenn ich etwas genauso Erfolgreiches mache. Es hat eine Weile gedauert, bis ich darauf stolz geworden bin. Das ist der Prozess – nicht die Figur abzuschütteln, [sondern] stolz auf die Arbeit zu sein, die man geleistet hat.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?