Lizzo würde es gut finden, für den ‚Playboy‘ zu posieren.
Die ‚Good As Hell‘-Hitmacherin ist ein großer Fan des ikonischen Magazins und rief Cardi B, die im Dezember zur allerersten künstlerischen Leisterin der Publikation ernannt wurde, dazu auf, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, damit sie ein Fotoshooting arrangieren können.

Auf die Frage, ob sie jemals für den Playboy posieren würde, enthüllte Lizzo gegenüber ‚TMZ‘: „Oh mein Gott, sagt Cardi, dass sie mich anrufen soll! Ich liebe den Playboy. Ja, ich werde es tun!“ Der 33-jährige Star hatte zuvor auf TikTok Aufnahmen von einer Piercing-Party geteilt, die sie für ihr Team abgehalten hatte, und sie enthüllte, dass ihr dabei ein Schmuckstück in einen intimen Bereich ihres Körpers eingesetzt worden war. „Ich habe gerade so viele Piercings, ich hätte nie gedacht, dass ich jemals dieses Mädchen sein würde!“ In der letzten Woche teilte Lizzo ein Nacktfoto von sich auf Instagram, als sie darüber sprach, nur noch „bedingungslose“ Liebe für sich selbst zu haben. Sie verriet auf ihrer Social-Media-Plattform: „Wenn du mich liebst… liebst du alles an mir. Das können Sie sich nicht aussuchen. Wir sollten einander bedingungslos lieben, beginnend damit, uns selbst bedingungslos zu lieben. Nehmen Sie sich heute einen Moment Zeit und denken Sie über die Bedingungen nach, an denen wir festhalten. Befreit euch durch die Liebe. Ihr verdient es.“

©Bilder:BANG Media International – Lizzo – Jingle Ball 2019 – Avalon