Meghan Trainor: Gemeinsam pinkelt es sich besser

Wusstest Du schon...

Pete Davidson und Margaret Qualley haben sich getrennt

Meghan Trainor hat zwei Toiletten nebeneinander in ihrem Haus installieren lassen, damit sie und ihr Ehemann gemeinsam aufs Klo gehen können.
Kurioses Geständnis der ‚All About That Bass‘-Sängerin: Weil sie und ihr Mann Daryl Sabara in der Nacht ständig zur gleichen Zeit aufstehen müssen, um auf ihren kleinen Sohn Riley aufzupassen, hat sie nun kurzerhand beschlossen, zwei Klos nebeneinander im Badezimmer einzubauen.

„Wir haben gerade ein neues Haus gekauft und haben dort gebaut. Niemand weiß das, aber in unserem Badezimmer gab es eine Toilette und in der Nacht müssen wir oft zur gleichen Zeit pinkeln, wenn wir auf das Baby aufpassen. Also meinte ich ‚Können wir bitte zwei Toiletten nebeneinander haben?‘“, erzählt die 27-Jährige im Gespräch mit dem ‚Why Won’t You Date Me?‘-Podcast.

Doch damit der pikanten Enthüllungen noch nicht genug. Die Musikerin nimmt wie üblich kein Blatt vor den Mund und enthüllt in dem Interview ganz nebenbei auch noch die Toilettengänge des Paares. „Wir haben zwei Toiletten, die nebeneinander sitzen, und wir haben erst zweimal miteinander gek****. Wir pinkeln viel zur selben Zeit“, plaudert Meghan ganz unverfroren aus.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Adele: Ihr stolzester Besitz ist ein von Celine Dion gekauter Kaugummi

Jennifer Garner freut sich über die Rückkehr ihrer Kids in die Schule

Zendaya: Soziale Medien tun ihr nicht gut

Was sagst Du dazu?