© JStone/Shutterstock.com

Niall Horan: One-Direction-Star macht nun auch Solo-Karriere

Wusstest Du schon...

Erfolgreich, gutaussehend, knallhart: Daniel Craig muss „Bond“ bleiben

Überraschung! Niall Horan von One Direction („Steal My Girl“) hat am Donnerstagnachmittag mit „This Town“ seine erste Single als Solo-Künstler veröffentlicht. Damit haben sich die Gerüchte bestätigt, die schon seit geraumer Zeit durch die Medien kursierten. Aber das war nicht die einzige News. Der 23-jährige Sänger bestätigte nämlich zudem, dass er bei Capitol Records unterschrieben hat. Was bedeutet, dass er das Label seines Förderers Simon Cowell verlassen hat.

Über seine neue Plattenfirma ließ Horan mitteilen, dass er sich freue, einen Plattenvertrag mit Capitol Records USA unterzeichnet zu haben. Außerdem bedankte er sich in seinem Statement noch bei allen One-Direction-Fans für „ihre Liebe und Unterstützung“. Nun freue er sich auf den nächsten Teil der gemeinsamen Reise. Horans Debüt-Single „This Town“ wurde übrigens von Greg Kurstin produziert, der unter anderem auch für Adeles Mega-Hit „Hello“ verantwortlich ist. „This Town“ ist ab sofort via Spotify und Apple Music abrufbar. Mit dem kompletten Album wird zu Weihnachten gerechnet.

Wie sich Niall Horan gegen Hassbotschaften wehrt, erfahren Sie in diesem Clipfish-Video

(hom/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora: Karriere dank Craig David

Jess Glynne will die Meere retten

Herzogin Meghan: Stolze Londonerin

Was sagst Du dazu?