Olivia Rodrigo findet, dass sie ihre „super ehrlichen“ Freunde „bodenständig bleiben“ lassen.
Die 19-jährige Sängerin wurde zum Star, als ihre Debütsingle ‚Driver’s License‘ 2021 weltweit die Charts anführte und mehrere Rekorde brach.

Und während der Ruhm ihre Welt „drastisch“ veränderte, führt der Disney-Star, der durch seine Hauptrollen in ‚High School Musical: The Musical: The Series‘ und ‚Bizaardvark‘ Anerkennung erlangte, heute immer noch ein relativ normales Leben. Vor allem der Freundeskreis des Stars soll dafür sorgen, dass sie immer auf dem Boden bleibt. In einem Gespräch mit dem amerikanischen ‚OK!‘-Magazin erklärte Rodrigo: „Es ist so verrückt. Aber ich habe tolle Freunde, die super ehrlich zu mir sind und mich auf dem Boden halten. Mein Leben hat sich drastisch verändert, aber am Ende des Tages bin ich wirklich wie die gleiche Person, die in meinem Alltag die gleichen Dinge macht.“ Die ‚Good 4 u‘-Hitmacherin erinnert sich auch daran, dass sie eine Karriere in der Popmusik begonnen hat, weil sie das Songwriting liebt. Auf die Frage, was sie ihrem jüngeren Ich sagen würde, antwortete sie: „Ich würde ihr sagen, dass alles klappen wird, umgebe dich mit großartigen Menschen und tue das alles, weil du es liebst, Songs zu schreiben.“

©Bilder:BANG Media International – Olivia Rodrigo – April 2022 – Getty Images – Grammy Awards