Online-Schlagabtausch: Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk sticheln seit ‘DSDS’-Wechsel

Wusstest Du schon...

Madonna: Bald auf Tour?

Seit RTL Dieter Bohlen (67) über seinen 'DSDS'-Abschied informierte und Thomas Gottschalk (70) in den letzten beiden Folgen der aktuellen Staffel seinen Juryplatz übernahm, scheinen die beiden TV-Veteranen nicht viel Gutes übereinander sagen zu wollen.

Thomas Gottschalk reizt Bohlen

In seinem Podcast "Podschalk" verkündete Thomas Gottschalk, der mit Shows wie 'Wetten, dass…?' Fernsehgeschichte schrieb, selbstbewusst: "Dieter ist Geschichte, ich bin Legende." Das wollte Dieter Bohlen verständlicherweise nicht unkommentiert stehen lassen und erklärte in einem Instagram-Video, das er am 31. März postete, warum 'RTL' und er künftig getrennte Wege gehen würden: Der Sender wolle sich neu ausrichten und familienfreundlicher werden. Dieter knallharte Sprüche passten da nicht mehr ins Programm, aber er versicherte, er habe schon allerhand neue Projekte im Kopf. Als "Geschichte" möchte er sich also nicht bezeichnen lassen.

Dieter Bohlen kritisiert Gottschalk

Auf den Kommentar einer Followerin lässt Dieter ein wenig Dampf ab über Gottschalk. "Ich finde auch, 'DSDS' mit Dieter ist um Klassen besser. Aber die Kommentare über Gottschalk klingen etwas, sagen wir mal … gekränkt und beleidigt, sorry, Dieter", schrieb die Userin, und Dieter Bohlen antwortete darauf nur: "Nö, aber der erzählt seit Jahren Lügen über mich. Wenn ich erzählen würde, was ich von ihm wüsste, kann der einpacken …" Wie 't-online' berichtet, wurde Dieters Erwiderung jedoch kurze Zeit später gelöscht.

Allerdings legte Dieter noch einmal nach: Er teilte einen Artikel über schlechte 'DSDS'-Einschaltquoten und postete den Screenshot eines Artikels über Gottschalks Podcast und schrieb dazu: "Super sympathisch der Mann. In der Welt der Egomanen spielt er in einer eigenen Liga." Bleibt zu hoffen, dass Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk sich nicht weiter in einen Online-Krieg verstricken, der am Ende nur peinlich werden kann.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

David Prowse: ‚Star Wars‘-Versteigerung für guten

Kim Kardashian West shoppte in einem Sexshop in Miami!

Ashley Graham: Mehr Gelassenheit durchs Mama-Dasein

Was sagst Du dazu?