„Plötzlich Prinzessin 3“ geplant: Anne Hathaway wieder dabei!

Wusstest Du schon...

Wann Kit Harington zum ersten Mal Sex hatte

Fans von „Plötzlich Prinzessin“ können sich freuen: Ein dritter Teil ist in Planung. Und Anne Hathaway (33, „Man lernt nie aus“) ist auch wieder mit an Bord. Allerdings wird das Projekt erst umgesetzt, wenn die Oscar-Preisträgerin ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat, wie Regisseur Garry Marshall (81, „Happy New Year“) gegenüber dem „People Magazine“ verraten hat. Marshall gab zudem preis, dass der Film in New York spielen soll.

Ob Chris Pine (35, „Star Trek – Into Darkness“) auch wieder mitspielt, ist noch offen. Er sei ja nun ein echter Superstar, gab Marshall zu bedenken. Vielleicht hilft es da, dass Pines Vater in Marshalls neuem Film „Mütterherzen“ mitspielt. Ein Drehbuch gibt es derzeit übrigens noch nicht, auch keinerlei Informationen zum Plot. Der erste Teil „Plötzlich Prinzessin“ spielte im Jahr 2001 über 165 Millionen Dollar an den Kinokassen an. Es war Anne Hathaways erste Filmrolle.

Holen Sie sich auf Amazon Teil eins und zwei von „Plötzlich Prinzessin“ im Set!

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mutig: Diese beiden Damen lädt Prinz Harry zur Hochzeit ein

Curse: „Hab‘ keine Angst vor dem, was du bist“

Herzogin Kate und Prinz William: Alles über das dritte royale Baby

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!