Prince: Neues Album zum 60. Geburtstag!

Wusstest Du schon...

Neil Young: Nach 45 Jahren bringt er seine Platte ‘Homegrown’ heraus

Verwalter des Prince Estate haben die Veröffentlichung eines neuen Albums angekündigt, um den Tag zu feiern, an dem der Künstler 60 Jahre alt geworden wäre.
Der ‘Purple Rain’-Hitmacher verstarb im April 2016 tragisch im Alter von 57 Jahren und am Donnerstag (07. Juni) wäre er 60 Jahre alt geworden. Zu diesem besonderen Anlass verkündeten die Verwalter des Prince Estate ein neues Werk namens ‘Piano & A Microphone 1983′, das im September diesen Jahres erscheinen soll. Auf dem Album, das bereits als CD, LP und digitale Kopie vorbestellbar ist, sollen sich neun Tracks befinden, inklusive bisher unveröffentlichter Pianoaufnahmen aus seinem Heimstudio, die 1983 aufgenommen wurden. In einem Statement sagte Troy Carter, der Unterhaltungsberater des Prince Estate: "Diese rohen, intimen Aufnahmen, die zu Beginn von Prince’ Karriere aufgenommen wurden, direkt bevor er internationalen Ruhm erlangte, sind dem Format seiner ‘Piano & A Microphone-Tour’ ähnlich, mit der er 2016 seine Karriere beendete. Die Verwalter sind aufgeregt, den Fans einen Einblick in seine Evolution zu geben und zu zeigen, wie seine Karriere sich am Ende schloss wie ein Kreis, nur durch ihn und sein Piano."

Auf dem intimen Album finden sich neue Versionen von Songs wie ’17 Days’, ‘Strange Relationship’ und ‘International Lover’, da Prince in privatem Rahmen Probeaufnahmen der Lieder vor seinem Piano aufnahm. Außerdem können die Fans in den Genuss des Kirchenliedes ‘Mary Don’t You Weep’ aus dem 19. Jahrhundert kommen, das auch Teil des Abspanns von Spike Lees ‘BlacKkKlansman’ sein wird. Der Film kommt im August in die Kinos.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cameron Diaz: Das Mama-Dasein ist ihre bisherige Lieblingsrolle

The 1975: Abgelehnt von Plattenfirmen

Janelle Monáe will mehr Mitspracherecht und Freiheit