Prinz Harry: Er weiß jetzt, wie er Unterstützung anbieten kann

Wusstest Du schon...

Woody Harrelson stößt zum Cast von ‘Kate’

Prinz Harry fühlt sich jetzt besser gerüstet, um einer selbstmordgefährdeten Person zu helfen.
Der 36-jährige Royal hat zuvor zugegeben, dass er nicht wusste, wie er reagieren sollte, als seine Frau Meghan, ihm sagte, dass sie ihr Leben beenden wollte. Doch mittlerweile habe er verstanden, dass das Wichtigste, was man für jemanden in dieser Position tun müsse, “zuhören” sei.
Im Gespräch mit Oprah Winfrey in einer neuen Bonus-Episode ihrer Apple TV+ Show ‘The Me You Can’t See’, reflektierten die beiden auch über das, was sie während der Dreharbeiten zur Serie gelernt haben.
Sie waren sich einig, dass der beste Ratschlag, der ihnen gegeben wurde, war, einer selbstmordgefährdeten Person zu sagen, dass sie “nicht alleine” ist.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Gigi Hadid: Es sind die einfachen Dinge

Prinzessin Diana: Das mussten ihr Prinz William und Prinz Harry versprechen

Was sagst Du dazu?