Prinz Harry und Herzogin Meghan: Auftritt bei den Emmy Awards?

Wusstest Du schon...

Juan Antonio Bayona: Spielberg ist die ‘Stimme’ der ‘Jurassic Park’-Reihe

Prinz Harry und Meghan, die Herzogin von Sussex, sollen angeblich bei den Emmy Awards mit von der Partie sein.
Die Bosse des glanzvollen Events sollen daran interessiert sein, den Herzog und die Herzogin von Sussex an Bord des Events zu holen, damit die beiden bei der Zeremonie im nächsten Monat in Los Angeles jemandem eine Auszeichnung überreichen.

Ein Insider erklärte gegenüber der ‘The Sun’-Zeitung: “Oprah plant, an dem Abend teilzunehmen, was dazu beitragen könnte, sie dorthin zu bringen. Sicher würde es eine VIP-Einladung für sie von Netflix bei seiner abendlichen Feier geben. Netflix weiß, dass Aufnahmen von ihnen mit großen Hollywood-Namen große PR wären.” Oprah ist im Rennen, bei der Preisverleihung einen Emmy für ihr ausführliches Interview mit Prinz Harry und Herzogin Meghan verleiht zu bekommen. Unterdessen unterzeichneten Prinz Harry und Herzogin Meghan im vergangenen Jahr einen mehrjährigen Vertrag mit Netflix, um Dokumentationen, Spielfilme, Shows und Kinderprogramme exklusiv für den Streaming-Riesen zu produzieren. Damals erklärte das Ehepaar in einem Statement: “Unser Leben, sowohl unabhängig voneinander als auch als Paar, hat es uns ermöglicht, die Kraft des menschlichen Geistes zu verstehen: von Mut, Widerstandsfähigkeit und dem Bedürfnis nach Verbindung. Durch unsere Arbeit mit unterschiedlichen Gemeinschaften und ihrem Umfeld, um Menschen und Anliegen auf der ganzen Welt zu beleuchten, werden wir unseren Fokus darauf richten, Inhalte zu kreieren, die informieren, aber auch Hoffnung geben.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen fühlt sich nach Fehlgeburt unwohl in ihrem Körper

Roger Taylor: Denkwürdiges Vorsingen von Freddie Mercury

Barbara Broccoli: So steht es um die Zukunft von ‚James Bond‘

Was sagst Du dazu?