Rita Ora steht auf Jeans und roten Lippenstift

Wusstest Du schon...

„Sex and the City“-Star will Gouverneurin von New York werden

„Ich liebe alte Rock’n’Roll T-Shirts, Jeans und Turnschuhe, Baseballcaps. Und knallroten Lippenstift“, so beschreibt Rita Ora (25, „Body On Me“) im Interview mit der Zeitschrift „Grazia“ ihren Style. Als Must-Have für ihren Kleiderschrank nennt die Sängerin außerdem „einen pastellfarbenen Mantel, den ich über alles ziehen kann“ und „Herrenmode wie etwa Sakkos“. Ihr Look sei von ihrer Mutter inspiriert, aber auch von Gwen Stefani, Kate Moss und Bianca Jagger.

Zum Thema Figur erklärt Ora: „Ich achte darauf, was ich esse. Ich liebe Essen und Kohlenhydrate wie Pasta oder Brot. Aber ich bemühe mich, das nicht ständig in mich reinzustopfen“. Stattdessen kämen bei ihr viel Fisch, Fleisch, Gemüse und Salate auf den Teller. Ab und zu sündigt aber auch sie: „Wenn ich müde bin und Hunger habe, will ich einfach nur Makkaroni mit Käse.“

Sehen Sie auf Clipfish das Video zu Rita Oras Song „Body On Me“

Um ihren Traumkörper in Form zu halten, trainiert sie entweder mit einem Personal-Trainer oder mit Freunden. Außerdem tanzt sie als Vorbereitung auf ihre Tour.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

‚Sex and the City‘ Fortsetzung mit neuer Besetzung?

Nicolas Cage: Ex will Unterhalt

Costa Cordalis-Update von Daniela Katzenberger

Was sagst Du dazu?