Selena Gomez - Selena Gomez: My Mind And Me World Premiere

Selena Gomez – Selena Gomez: My Mind And Me World Premiere

Selena Gomez: Männer müssen „Standards“ erfüllen

Selena Gomez hat „Standards“ für die Männer, die sie datet.
Die 31-jährige Popsängerin war bereits mit Topstars wie Justin Bieber und The Weeknd zusammen. Seit einigen Jahren geht sie jedoch offiziell als Single durchs Leben. Im Gespräch mit dem Radiosender ‚SiriusXM Hits 1‘ betont die Musikerin, dass sie entgegen der landläufigen Meinung überhaupt nicht „anspruchsvoll“ sei. „Ich habe Standards und ich denke, ich lebe in einer Welt, in der Jungs Standards mit hohen Ansprüchen verwechseln. Das ist wirklich nicht [dasselbe]“, stellt sie klar.

In ihrem neuen Hit ‚Single Soon‘ singt Selena dagegen, sie sei „ein bisschen anspruchsvoll“. Die brünette Schönheit erläutert, dass sie gewisse Erwartungen an ihre Partner habe. „Die Zeile hat wirklich Spaß gemacht, weil ich mich nicht schäme zu sagen: ‚Ich brauche eigentlich X, Y und Z, damit du mit mir zusammen bist‘“, schildert sie. „Und das ist wirklich so, wie ich mich fühle.“

Doch wie stellt sich die Schauspielerin ihren Traummann vor? Ihr zukünftiger Freund sollte einfach „cool“ sein, so Selena. „Nicht cool in dem Sinne, dass die Leute denken, du bist cool. Du musst einfach nur nett sein und mich zum Lachen bringen und auch gut zu meiner Familie und den Leuten um dich herum sein“, erklärt der Star.

©Bilder:BANG Media International – Selena Gomez – Selena Gomez: My Mind And Me World Premiere, Los Angeles,Nov 2, 2022 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Selena Gomez kündigt neue Musik für 2023 an

    Selena Gomez - AFI 2022 - Avalon
  • Hailey Bieber über den Plan einer eigenen Modelinie

    Hailey Bieber - Los Angeles - July 1st 2022 - Getty
  • Selena Gomez: Glücklich über Diagnose

    `Selena Gomez - Golden Globes 2024 - Getty
  • Das macht die Liebe: Selena Gomez fühlt sich so sicher wie nie

    Benny Blanco und Selena Gomez
  • Avril Lavigne: Unterstützung für Justin Bieber

  • Niall Horan: Keine Beziehung mit Selena Gomez