Slash feiert: 15 Jahre ohne Alkohol

Wusstest Du schon...

Keira Knightley: Ein Oscar für ‘Colette’?

Slash (55) hat einen großen Meilenstein im Leben erreicht – 15 Jahre lebt der Musiker nun ohne Rum und Whiskey. Das kann man schon mal feiern, ohne Alkohol selbstverständlich. Es war aber nicht Slash selbst, der seinen Erfolg verkündete, das überließ er seiner Freundin Meegan Hodges.

Die Liebste is superstolz

Diese schrieb am Sonntag (4. Juni) stolz auf Instagram unter einem Foto ihres Liebsten: "Baby, Glückwunsch zu deinen 15 Jahren Nüchternheit!. 'Ein Süchtiger, der seine Sucht übersteht, ist fähig zu allem' (weise Worte, die jemand mal sagte). Ich bin jeden Tag so stolz auf dich, aber heute bin ich besonders stolz. Ich liebe dich bis zum Mond und zurück."

Slashs ehrliche Worte über seine Sucht

Slash selbst hat nie einen Hehl daraus gemacht, wie sehr Alkohol und Heroin sein Leben früher bestimmten. Dies hatte auch gesundheitliche Konsequenzen, denn das Herz des zweifachen Vaters wurde durch den starken Alkoholkonsum angegriffen. In seiner Autobiografie beschreibt der Gitarrenheld den Moment, als er sein Leben änderte: "Zuerst hab ich mit den Drogen aufgehört und dann habe ich daran gearbeitet, warum ich mich jedes Mal in dieselbe Situation bugsiere. Am frühen Morgen des 3. Juli 2006 hab ich mich in die Klinik einweisen lassen. Ich hab die gesamten 30 Tage durchgezogen. Ich hab mich völlig aufgegeben… ich hab mehr über mich gelernt, als ich es für möglich gehalten habe. Seitdem bin ich nüchtern."

Da wünschen wir Slash, dass es auch die nächsten 15 Jahre so bleibt. Glückwunsch!

Bild: DyD Fotografos/Geisler-Fotopress/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?