Spice Girls-Songschreiber wünscht sich Veröffentlichung ungehörter Lieder der Band

Wusstest Du schon...

Chelsea Clinton ist zum dritten Mal Mutter geworden

Der Spice Girls-Songwriter Biff Stannard versucht die Spice Girls davon zu überzeugen, dass sie noch mehr ungehörte Tracks veröffentlichen.
Der Produzent, der mit der legendären Girlgroup an riesigen Hits wie ‘Wannabe’, ‘Spice Up Your Life’ und ‘2 Become 1’ gearbeitet hat, gab zu, dass es nach der 1996 erschienenen Demo ‘Feed Your Love’ noch mehr unveröffentlichte Tracks in den Archiven der ikonischen Mädchenband gibt.

Die Band könne sich jedoch noch nicht entscheiden, ob sie die bisher unbekannten Songs öffentlich machen sollten oder nicht. Während eines Instagram Live erzählte Biff: “Es gibt noch andere Demos, ich weiß, das ist eine große Frage, auf die ihr alle die Antwort haben möchtet. Die Entscheidung über andere Demos liegt nicht bei mir, aber es gibt andere Demos und da passiert etwas […]. Ich möchte, dass auch die anderen Demo-Releases erscheinen, natürlich möchte ich das.” Während die Gruppe, die aus den Mitgliedern Emma Bunton, Melanie C, Geri Horner, Mel B und Victoria Beckham besteht, noch eine Entscheidung darüber treffen muss, hat Biff auch über den ‘WOMAN’-Lieblingssong der Fans gesprochen, den die Sängerinnen 1999 live gespielt, aber nie veröffentlicht haben.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?