Britney Spears

Jennifer Graylock/INSTARimages/Cover Images

"Trennungsdatum 28. Juli": Britney Spears' Mann hat die Scheidung eingereicht

Drama um Britney Spears (41). Nach nur 14 Monaten Ehe soll ihr Mann Sam Asghari (29) am Mittwoch (16. August) die Scheidung eingereicht haben. Wie das Promiportal 'TMZ' erfahren haben will, gibt der Fitness-Trainer "unüberwindbare Differenzen" als Scheidungsgrund an.

Sam Asghari will den Ehevertrag anfechten

Besonders interessant: Als Trennungsdatum ist der 28. Juli aufgelistet — also sind die beiden schon seit drei Wochen kein Paar mehr. In den Scheidungsunterlagen beantragt ihr Noch-Ehemann finanzielle Unterstützung von der Sängerin ('Toxic') und die Übernahme seiner Anwaltskosten. Sein Anwalt Neal Hersh hat zudem bereits angekündigt, dass Sam auch den Ehevertrag des Paares anfechten werde. Kommt es zum Rosenkrieg? In den Gerichtsdokumenten ist auch davon die Rede, dass der Umfang der Gütertrennung noch ermittelt werden muss. "Es gibt mehrere gemeinschaftliche und quasi gemeinschaftliche Wertgegenstände und Schulden, deren Ausmaß Sam zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt ist."

Britney Spears postet derweil über Pferde

Britney Spears und Sam Asghari lernten sich beim Videodreh zu ihrem Song 'Slumber Party' kennen und lieben. 2022 heirateten die beiden. Am Mittwoch wurde die Sängerin in ihrem Auto ohne ihren Ehering gesehen. Als ihren Rechtsbeistand hat Britney die Top-Scheidungsanwältin Laura Wasser engagiert, die sie bereits bei ihrer Scheidung von Kevin Federline vertreten hat und auch sonst mit Kim Kardashian, Angelina Jolie und Johnny Depp ein ansehnliches Klienten-Portfolio aufweist.

Britneys Instagram nimmt sich derweil nahezu bizarr aus. Mit keinem Wort geht sie in neuen Postings auf die Scheidung ein, spricht stattdessen über den bevorstehenden Kauf eines Pferdes. "So viele Optionen, es ist echt schwer!!! Ein Pferd namens Sophie und eines namens Roar??? Ich kann mich nicht entscheiden!!! Soll ich dem Trend nachgeben und einen pinkfarbenen Cowboyhut aufsetzen???" Die Ehe mit Sam Asghari war die dritte für die Sängerin. Von 2004 bis 2007 war sie mit Kevin Federline verheiratet, 2004 schloss Britney Spears für ganze 55 Stunden eine Blitzehe mit Jason Alexander.

Bild: Jennifer Graylock/INSTARimages/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Jamie Lynn Spears will keinen Streit mehr mit Britney

    Jamie Lynn Spears Getty
  • Britney Spears: Sie redet nicht mehr mit Sam

    Britney Spears - KIIS FM's Wango Tango 2013 - Arrivals - Getty
  • Nadja Abd el Farrag: "Da wurde ich ein bisschen ausgenutzt"

    Nadja Abd el Farrag und Andreas Ellermann
  • "Ich verdiene ein Leben": Britney Spears' erschütternde Aussage vor Gericht

    Britney Spears
  • Stehende Ovationen und Dauerapplaus: Taylor Swift bringt Album ‘1989’ neu heraus

    Taylor Swift
  • Baby-News bei Meghan Trainor: Die Sängerin ist wieder schwanger

    Meghan Trainor