Winnie Harlow: Tränen des Glücks vor Victoria’s Secret-Show

Wusstest Du schon...

will.i.am: Wegen Altersdiskriminierung verklagt

Winnie Harlow weinte nervös, bevor sie ihr Victoria’s Secret-Fashion-Show-Debüt gab.
Das 24-jährige Model lief Donnerstagabend (8. November) den legendären Catwalk in New York City herunter. Ihren beeindruckenden Auftritt legte sie in atemberaubenden rosafarbenen Dessous mit rosa Federn und einem silbernen drapierten Leibchen hin. Die kanadische Schönheit kombinierte das Outfit zu passenden pinkfarbenen High Heels, einem diamantenen Statement-Kropfband und Kreolen. Die ehemalige ‚America’s Next Top Model‘-Teilnehmerin begeisterte die Fans zudem später in einem tief ausgeschnittenen Catsuit mit Blumenmuster, der einen passenden Balconette-BH freilegte. Dazu trug sie passende Blumenhandschuhe und Stirrup-Leggings. Der Look wurde mit himmelhohen Absätzen und einem Paar silberner Chandelier-Ohrringe perfekt abgerundet.

Aber Harlow gab zu, dass sie vor der Veranstaltung nervös gewesen war, mit ihren Sachen über den Laufsteg zu stolzieren. Im Gespräch mit dem ‚PEOPLE‘-Magazin sagte sie: "Ich muss zugeben, meine Nerven sind ein bisschen schwächer als sonst. Ich habe viel geweint, aber vor allem Tränen des Glücks. Dies ist die erste große Show, die ich mache, die auf der ganzen Welt im Fernsehen ausgestrahlt wird, was die Latte sehr hoch legt. Aber ich bin mehr aufgeregt als alles andere." Winnie ist das erste Model mit der Vitiligo-Krankheit, das bei einer Victoria’s Secret-Show aufgetreten ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bradley Cooper und Irina Shayk: Sie wollen sich das Sorgerecht teilen

Herzogin Meghan: Wird ihr die Aufmerksamkeit zu viel?

Irina Shayk hat einen Neuen