Cardi Bs Grammy-Outfit war alles andere als federleicht

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian West: Kein Bodyshaming vor den Kindern

Cardi Bs Grammy-Outfit soll rund 8 Kilogramm gewogen haben.
Die ‘Up’-Rapperin enthüllte, dass ihr von Rey Ortiz handgefertigtes Outfit für ihre Performance bei der Zeremonie ihres Hits ‘WAP’ an der Seite von Megan Thee Stallion genauso schwer war, wie es aussah.

In einem Posting über ihren Account auf Instagram erklärte die Musikerin: “Achtzehn Pfund an meinem Körper. Ich musste es aber einfach tragen, es war großartig.” Ortiz erinnerte sich daran, wie Kollin Carter, der Stylist der Künstlerin, meinte, dass Cardi in dem Outfit tanzen können müsse und es gleichzeitig sexy und bequem sein sollte. Der Designer verriet zudem, dass Cardis Outfit bis zur letzten Minute verändert wurde. Ortiz erzählte: “Sogar zehn Stunden vor der Performance hatten wir die Aufgabe, an diesem Monster-Projekt zu arbeiten, indem wir in letzter Minute Veränderungen vornahmen, ohne dabei das Design zu kompromittieren.”

Die 28-jährige Cardi ist in dem Musikvideo zu ‘WAP’ mit Megan in einer Villa mit echten Schlagen zu bewundern und in dem Video zu dem Song sind auch Stars wie Kylie Jenner und Normani mit von der Partie.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jake Gyllenhaal ist das neue Gesicht für Pradas Luna Rossa Ocean-Parfüm

Ariana Grande veröffentlicht ihr erstes Parfüm aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen

Ricky Martin hatte als Teenager mit Hautproblemen zu kämpfen

Was sagst Du dazu?