© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Diese Dirndl-Fehler sollte man unbedingt vermeiden

Bei einer Vorführung von “A Million Little Pieces” in London erschien Schauspielerin Juliette Lewis (46, “Ma”) in einem verspielten Outfit. Die 46-Jährige trug ein bodenlanges Neckholderkleid mit dezentem floralen Muster und schimmernden Effekten. Besonders der hohe Kragen, der in einem fallenden Tuch endete und die zwei Beinschlitze, die durch ein kräftiges Türkis betont wurden, verliehen dem Kleid einen besonderen Charakter. Die Raffung an der Taille setzte die schlanke Figur von Lewis perfekt in Szene. Die Farbkombination des Kleides aus dezenten Blau-, Grün-, Rot- und Gelbtönen passten zu ihrem Teint.

Die Schauspielerin kombinierte das Kleid mit braunen Riemchen-High-Heels. Ihre einzigen Accessoires waren silberne Ohrringe. Die Schauspielerin legte zudem lediglich dezentes Make-up – einen roséfarbenen Lippenstift und etwas Rouge – auf. Ihre kastanienbraunen Haare trug sie als Longbob im Undone-Look mit leichten Beach-Waves.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Victoria Beckham: Ihre Kinder finden sie cool

Selma Blair: Kein Wandel in der Modewelt

Rihannas Savage X Fenty-Show findet im nächsten Monat statt

Was sagst Du dazu?