© imago/Gartner

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Met Gala: Rihanna macht dem Papst Konkurrenz

Freitagabend fand die Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin statt. Auch Model und Schauspielerin Franziska Knuppe (42, „Free Rainer – Dein Fernseher lügt“) ließ sich das Event nicht entgehen. Die gebürtige Rostockerin trug ein armfreies, tief dekolletiertes, türkisfarbenes Kleid von Elisabetta Franchi, das über und über mit Pailletten besetzt war. Ihre Taille betonte ein schwarzer Gürtel, der zu einer großen Schleife gebunden war. Farbliche Kontraste bildeten die Blüten-Applikationen in Rosa, Nude und Beige auf Höhe der linken Brust und des rechten Oberschenkels.

Für einen sexy Touch sorgte der hohe Beinschlitz, der ihre langen Beine zur Geltung brachte. Silberne Riemchen-High-Heels unterstützten das zusätzlich. Des Weiteren hatte Knuppe eine beigefarbene Clutch bei sich. Das Haar hatte die 42-Jährige zu einem strengen hohen Dutt frisiert. Beim Make-up entschied sie sich für Eyeliner und betonte ihre Lippen in einem satten Dunkelrot. Passend dazu hatte sie sich auch ihre Fingernägel lackiert, was den Look wunderbar abrundete.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tan France ist ein Mantel-Fanatiker

Immer Gesicht zeigen - erst recht im Celebrity Marketing. Foto: Adobe / vectorfusionart

Celebrity Marketing: Diese Stars sind berühmte Werbegesichter 

Victoria Beckham: Ihre Kids lieben ihre früheren Outfits

Was sagst Du dazu?