© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Eva Habermann sind Kleidergrößen „nicht so wichtig“

Thandie Newton (45, „Solo: A Star Wars Story“) hat bei den Emmy Awards 2018 den Preis als „Beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie“ gewonnen. Den Preis nahm der „Westworld“-Star in einer leuchtend rosafarbenen Robe von Brandon Maxwell entgegen, die erst vor Kurzem bei der New York Fashion Week auf dem Laufsteg präsentiert worden war. Besonderer Hingucker des enganliegenden One-Shoulder-Kleids: Der rechte Ärmel verwandelte sich zum Boden hin in eine lange Schleppe.

Zu dem auffälligen Dress kombinierte die Emmy-Gewinnerin Schuhe von Gianvito Rossi und Diamant-Schmuck von Harry Winston. Ihre Haare trug Newton zu einem breiten Dutt nach hinten frisiert. Die Farbe ihres Kleides wurde im Lidschatten und dem Lippenstift wieder aufgegriffen. Schwarze Mascara rundete das Make-up ab. Ein echter Wow-Auftritt!

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Look des Tages

Robin Wright: „House of Cards“-Premiere in transparenter Bluse

Dezentes Colour-Blocking: So klappt das farbenfrohe Make-up

Was sagst Du dazu?