© imago/UPI Photo

Melania Trump: Was trug sie beim ersten Tanz als First Lady?

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Die neue First Lady trug Weiß: Melania Trump (46) erschien beim Inaugural Ball in einer Kreation von Hervé Pierre. Der Designer, der zuvor 14 Jahre für Carolina Herrera gearbeitet hatte, soll laut „WWD“ alleine für die Robe von Trump zuständig gewesen sein, die sie bei ihrem ersten Tanz mit dem Präsidenten zeigte.

Das enganliegende Kleid war schulterfrei, zudem sorgte ein hoher Schlitz am linken Bein der First Lady für Aufsehen. Um die Hüfte von Melania Trump schmiegte sich ein dünner, roter Gürtel, der für einen Farbtupfer sorgte. Ansonsten auffällig: Auf der Oberseite der Robe bestach es durch eine wellenartige Verzierung. Zu dem Kleid kombinierte das ehemalige Model passende weiße Pumps und Diamantohrringe. Ihre Haare trug sie offen in einem Seitenscheitel.

Ein „Exklusivinterview“ mit Melania Trump finden Sie auf Clipfish

Zuvor hatte die 46-Jährige bei der bei der Amtseinführung von Donald Trump ein hellblaues Etuikleid von Ralph Lauren getragen, dessen Rockteil knapp unterhalb des Knies endete. Vor den kühlen Temperaturen schützte sich die schlanke gebürtige Slowenin zusätzlich mit einem ebenfalls himmelblauen, kurzen Jäckchen, das vorne asymmetrisch geschnitten war und in einen hohen Kragen mündete.

(hub/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Alba: Beauty-Rituale waren nie wichtiger als jetzt

Ashley Graham lässt sich nicht gehen

Daniela Katzenberger sieht aus ‚wie Boris Becker‘

Was sagst Du dazu?